Rüstige Renter stellen für Schweizer Fernsehen Revue auf die Beine

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das Schweizer Fernsehen macht sechs rüstige Senioren aus Appenzell zu Hauptdarstellern einer bunten TV-Revue.

Anzeige

Im Rahmen der Sendung „SF bi de Lüt – Die Alten kommen!“ stellt das Sextett, das nach Senderangaben über 425 Jahre geballte Lebenserfahrung verfügt, in den kommenden acht Wochen eine Bühnenshow unter dem Motto „Back To The Sixties“ auf die Beine. Das TV-Publikum kann ab sofort immer freitags ab 20.05 Uhr den Fortschritt der Vorbereitungen verfolgen.

Leiter der Gruppe „Oldie Power Herisau“ ist der ehemalige Lehrer Urs Meyer (68). Ihm stehen für das Projekt das Geschwisterpaar Margrit Nickl (71) und Claire Rissle (73) sowie Marianne Keller (80), Peter Meier (67) und Richi Sauder (66) als Mitstreiter zur Seite. Ob sie ihr selbst gestecktes Ziel, die beste Party des Jahres zu organisieren, erreichen, werden die Zuschauer von SF 1 Mitte April erfahren. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum