Saisonstart der spanischen Primera Division auf Arena

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab Samstag, 26. August 2006, können Arena-Abonnenten auch exklusiv die Spiele der spanischen Primera Division sehen.

An 38 Spieltagen werden die Spiele der Champions-League-Sieger FC Barcelona und der Top-Clubs Real Madrid, Athletico Madrid, FC Valencia, FC Sevilla und Deportivo de la Couña geziegt.

Zum Start der Primera Division in die neue Saison zeigt Arena die vier Spitzenbegegnungen des ersten Spieltages in voller Länge plus eine 50-minütige Highlight-Sendung. Nach der aktuellen UEFA-Fünfjahreswertung haben Vereine aus dem spanischen Liga-Fußball die besten Ergebnisse in europäischen Wettbewerben erzielt, berichtet Arena. Die Primera Division besteht aus 20 Vereinen, die die deutschen Fans ab der neuen Saison exklusiv bei Arena sehen können. Neben der spanischen Primera Division zeigt arena außerdem über 80 Spiele der italienischen Serie A.
 
Zudem konnte sich Arena die Rechte an der Copa del Rey, dem spanischen Königspokal, sichern. Arena ist jeweils für die nächsten drei Jahre der exklusive Rechtehalter für die Live-Ausstrahlung der Primera Division und des Copa del Rey über Kabel, Satellit und IP-TV in Deutschland. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert