Saisonstart im Unterhaus: Die 2. Liga im TV – live nur bei Sky

14
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am Freitag startet nach der dritten auch die 2. Bundesliga in ihre neue Saison. Im Free-TV gibt es davon nur Highlights bei ARD und Nitro, bei Sky gibt es alle 306 live und in der Konferenz.

Mit dem Kracher zwischen den Absteigern VfB Stuttgart und Hannover 96 beginnt am Freitag um 20.30 Uhr die Saison 2019/20 in der 2. Bundesliga. Sky ist ab 20 Uhr live vor Ort. Zum Auftakt der neuen Saison gehört die Bühne wieder vorerst den unteren Klassen. Die 2. Liga spielt daher an den ersten beiden Spieltagen zu jeweils sechs Anstoßzeiten:

Freitags um 20.30 Uhr, samstags 13 Uhr und 15.30 Uhr, sonntags 13.30 Uhr und 15.30 Uhr sowie montagabends um 20.30 Uhr.

Ab dem 3. Spieltag, wenn auch die Bundesliga in die neue Saison startet, spielt die 2. Bundesliga an jedem Spieltag zu vier festen Anstoßzeiten:

Freitags (zwei Spiele) um 18.30 Uhr, samstags (drei Spiele) um 13 Uhr, sonntags (drei Spiele) um 13.30 Uhr und montags ein Spiel um 20.30 Uhr.

Beim 1. Spieltag am kommenden Wochenende dürfte der Fokus neben dem Eröffnungsspiel auch auf den ersten Partien der anderen Aufstiegsfavoriten liegen – namentlich Mitabsteiger 1. FC Nürnberg und der ehemalige Bundesliga-Dino HSV. Alle vier Favoriten gehen mit neuen Trainern in die Saison. Der Club aus Nürnberg startet mit einem schweren Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden in die Saison (Samstag, 13 Uhr), während die Hamburger den SV Darmstadt am Sonntag zu einem Heimspiel begrüßt.

Außenseiterchancen dürfen auch dem zweiten Hamburger Verein in der 2. Bundesliga, dem FC St. Pauli und Arminia Bielefeld eingeräumt werden. Diese beiden Mannschaften treffen beim Montagsspiel aufeinander. Früher waren die Abendspiele zu Wochenbeginn bekanntlich im Free-TV bei Sport1 zu sehen, doch dies ist mittlerweile nicht mehr der Fall. Die 2. Liga ist live exklusiv bei Sky zu sehen.

Erste Zusammenfassungen liefert der Pay-TV-Anbieter freitatgs und sonntags auch im Free-TV über seinen Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD. Am Samstag und Montag ist dies der ARD respektive Nitro vorbehalten. Im Rahmen der „Sportschau“ im Ersten werden wie gehabt Highlights von zwei bis drei Zweitliga-Begegnungen gezeigt. Bei Nitro läuft eine Zusammenfassung des Montagsspiels ab 22.15 Uhr im Rahmen von „100 Prozent Bundesliga“. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. Euren Lesern würde viel mehr interessieren, wie es jetzt mit der 1. Bundesliga weitergeht. Sky hat doch nach dem Verlust eines Rechtepakets lauthals verkündet, dass man weiterhin alle Spiele live auf Sky sehen kann und die Freitagsspiele auf Eurosport 2 HD laufen werden, der im Sky Sportpaket enthalten ist. Eurosport 2xtra HD gab es doch nur, weil Sky und Eurosport sich nicht einigen konnten. Hat Dazn jetzt die Sturheit von Eurosport mit erworben oder will Sky gar nicht mehr alle Spiele zeigen und die Abonennten mit der billigeren Premier League und Jubelmeldungen ablenken?
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum