Sascha Hehns letzte Reisen als „Traumschiff“-Kapitän stehen an

19
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Sacha Hehns Tage als TV-Kapitän werden schon bald gezählt sein. Ab Folge 85 wird dann jemand anderes das Sagen auf dem „Traumschiff“ haben.

Es wird seine letzte Fahrt: Nach der Reise nach Japan am Neujahrstag 2019 wird Kapitän Victor Burger das ZDF-„Traumschiff“ verlassen. Schauspieler Sascha Hehn (64) hat nach seinem Einstieg bei Episode 71 dann 13 Reisen mit dem Luxusliner „Amadea“ hinter sich. Zuvor steht am zweiten Weihnachtstag Hehns vorletzter Trip auf dem Programm – er führt nach Hawaii. Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

Die Reisen der „Amadea“ für die beiden Folgen Weihnachten 2019 und am Neujahrstag 2020 stehen aber bereits fest, wie eine ZDF-Sprecherin am Mittwoch auf Anfrage sagte. Dann sollen Kolumbien und die Karibik angesteuert werden, hieß es. „Das Traumschiff“ hat sich seit seinem Start im November 1981 zu einem TV-Klassiker entwickelt. Vor Hehn standen Günter König, Heinz Weiss und Siegfried Rauch als Kapitän auf der Kommandobrücke. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

19 Kommentare im Forum

  1. So lange war der aber nicht als Kapitän an Bord. Da haben seine Vorgänger wesentlich länger durchgehalten. Hat wohl keine Lust mehr...
  2. ist aber realitätsnahe. in wirklichkeit wird kein kapitän wie siegfried rauch es darstellte, mit 81 ein kommando führen. in den usa wurden zb bei SVU capt. cragan und munch aus der serie geschrieben weil die produzenten meinten, in dem alter würden sie in der realen polizei auch pensioniert werden. oder kann sich wer einen 70j polizisten vorstellen der einem teen - dieb nachlaufen muss? auch ein kapitän eines schiffes mit mehreren tausend menschen muss physisch fit sein.....und das ist mit 81 wohl nicht gegeben.....nicht jeder ist ein johannes heesters
  3. Das was die Schauspieler in diesen Spielfilmen da darstellen hat nun so garnichts mit dem wahren Leben und der Realität zu tun. Deshalb sollte man solche Vergleiche wie erst überhaupt nicht anstellen. Es ist ein Spielfilm mehr nicht. Wer das trotzdem macht hat irgendetwas nicht verstanden.
  4. Schade, mir gefiel Victor Burgas sehr gut als Kapitän. Und nachdem Beatrice weg ist, und durch Fau Wussow ersetzt wurde, hält sich meine Begeisterung für neue Folgen, sehr in Grenzen.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!