Programmänderung bei Sat.1: „Akte“-Spezial statt Free-TV-Premiere

5
1080
Sat.1
Anzeige

Endlich wieder Urlaub machen – aber wie und wo? Und was ist erlaubt? In einer kurzfristig anberaumten „Akte“-Sondersendung will Sat.1 darauf Antworten geben. Darunter leiden muss ein Spielfilm mit Bjärne Mädel.

Auf diesen Sommer haben alle gewartet: Völlig ausgehungert nach Abwechslung, Erholung und Reiselust sehnen sich viele Deutsche nach Urlaub. Da die Pandemie jedoch noch nicht ganz aus dem Alltag verschwunden ist, kommen beim Urlaubsthema viele Fragen auf. Sat.1 ändert deshalb kurzfristig sein Programm in der Prime Time.

In der Sondersendung zeigen die Reporter, wo man seine Ferien trotz Corona-Maßnahmen genießen kann. In welchen Ländern gibt es welche Einschränkungen durch die Pandemie? Wo muss ich in Italien, Spanien oder Kroatien eine Schutzmaske tragen? Was ist außerdem bei Flugreisen zu beachten? Darüber hinaus gibt das Sat.1-„Akte. Spezial“ die wichtigsten Service-Tipps, damit man beim Urlaubs-Neustart keine bösen Überraschungen erlebt.

In der zweistündigen Sondersendung „Akte. Spezial – Wie geht Sommerurlaub 2021?“ gibt Sat.1 am heutigen Mittwoch, 30. Juni 20.15 Uhr, aktuelle Tipps und Hinweise für die Urlaubsplanung zu Pandemiezeiten. Worauf muss man achten, wenn man gerade die schönste Zeit des Jahres plant – oder sogar schon den Koffer packt? Deswegen schauen „Akte.“-Reporter direkt vor Ort, wie Sommerurlaub in diesem Jahr möglich ist. Der Spielfilm „25 km/h“ mit Bjarne Mädel und Lars Eidinger fliegt dafür aus dem Programm. Wann die Free-TV-Premiere nun laufen soll, verriet Sat.1 zunächst nicht.

Quelle: Sat.1

Bildquelle:

  • s21: Sat.1

5 Kommentare im Forum

  1. Egal, wohin. Überall wird Ölsardinen-Feeling aufkommen. Ich denke dieses Jahr wird der Pool im Garten ausgiebig genutzt.
  2. Darauf kann man einen lassen und nach den Ferien eine gehörige Porton Delta, Epsilon oder sonstige Varianten. Let's fetz. Zum Pool fehlt bei uns leider bisher das Poolwetter, und besser soll es wohl auch nicht mehr werden.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum