Sat.1 bringt Serien-Hit „Lethal Weapon“ ins deutsche Fernsehen

10
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Seit Ende der Achtziger gelten sie als Kult: Die „Lethal Weapons“-Filme von Mel Brooks waren ein Riesenerfolg. Jetzt bringt Sat.1 das Serien-Remake ins Programm.

Sat.1 bringt den Kult-Klassiker „Lethal Weapon“ als Serienremake zurück. Die Original-Filme waren Ende der Achtziger zu Kult geworden und machte die Hauptdarsteller Mel Gibson und Danny Glover als Martin Riggs und Roger Murtaugh zu Stars. Die Serie, die auf Grundlage dieser Filme entstand, wurde in USA bereits zu einem großen Hit.

Ab dem 6. Februar 2017 um 20.15 Uhr ist sie bei Sat.1 zu sehen. In der ersten Folge kehrt der altgediente LAPD-Ermittler Roger Murtaugh (Damon Wayans) auf das Revier zurück. Der Gesundheit wegen soll er sich eigentlich nicht aufregen – doch dann teilt ihm sein Chef Avery (Kevin Rahm) mit, dass ihm der texanische Neuzugang Martin Riggs (Clayne Crawford) als neuer Partner zugeteilt wurde. Der fällt wegen seiner selbstmörderischen Tendenzen aber eher in die Kategorie „öffentliches Ärgernis“ als „Ordnungshüter“. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. Armselige Neuauflage eines absoluten Klassikers. Ein Milchgesicht und ein mittelmäßiger Seriendarsteller. Ähnlich schwach wie die grausame Ghostbusters Femnazi Neuaflage. Bäh...
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum