Sat.1: „Champions TV“ mit FC Schalke 04

8
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Die Auslosung des Achtelfinales der UEFA Champions League hat hochbrisante Begegnungen ergeben, von denen Sat.1 im Februar und März im Rahmen von „Champions TV“ zwei live überträgt.

Am Mittwoch, 20.02.08, 20.15 Uhr, kommt es in Sat.1 zum Aufeinandertreffen zweier Favoriten: Arsenal London gegen AC Mailand! Die Londoner, bei denen Nationaltorwart Jens Lehmann unter Vertrag steht, spielen derzeit Fußball vom anderen Stern. Mit dem Titelverteidiger aus Mailand ist international immer zu rechnen, auch wenn das rot-schwarze Star-Ensemble um den frisch gekürten Weltfußballer Kaka diese Saison in der italienischen Liga bisher unter den Erwartungen blieb.

Am Mittwoch, 05.03.08, 20.15 Uhr, sucht der FC Schalke 04 als letzter deutscher Vertreter im Wettbewerb seine Chance, beim FC Porto in die Runde der letzten Acht einzuziehen. Dabei werden die Königsblauen aus Gelsenkirchen den portugiesischen Gegner wohl kaum unterschätzen: Schließlich gewann Porto unter Trainer José Mourinho in der Saison 2003/2004 die Champions League-Trophäe – kurioserweise mit einem 3:0 über den AS Monaco im Finale, das „auf Schalke“ stattfand.
 
Die von Premiere produzierten Live-Übertragungen werden von Sebastian Hellmann moderiert. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Sat.1: "Champions TV" mit FC Schalke 04 Warum sollte es nicht kommen? Sat.1 darf doch 1 Spiel am Mittwoch zeigen und wenn das Schalke-Rückspiel an einem Mittwoch ist, hat Premiere halt pech gehabt.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum