Sat.1: Deutsche Serien und Filme künftig auch mit Untertitel

0
267
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Privatsender Sat.1 möchte künftig einen größeren Teil seines Programmangebot auch Menschen mit Hörbehinderung zugänglich machen und bietet ab September für die deutschen Fiction-Produktionen bei Sat.1 Untertitel an, die über den Teletext abgerufen werden können.

Wie der Medienkonzern ProSiebenSat.1 am Mittwoch bekannt gab, bietet der Privatsender Sat.1 ab dem 4. September als Service für Menschen mit Hörbehinderung auch Untertitel bei eigenproduzierten Serien und TV-Movies an. Abgerufen werden können diese über die Teletextseite 149. Dabei können hörbehinderte Menschen nicht nur mitlesen, was die Schauspieler sagen, sondern finden auch Beschreibungen zu der gesamten Klangkulisse der Sendung.

Hubert Hüppe, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, lobte das Engagement von Sat.1, immerhin solle Fernsehen auch „für behinderte Menschen ein ganz selbstverständlicher Teil des Alltags sein und dort sollte es keine Hürden mehr geben“, so Hüppe. Einen nächsten wichtigen Schritt sieht der Bundesbeauftragte in Hörfilmfassungen.

ProSiebenSat.1 bietet den Service von Untertiteln bereits seit mehreren Jahren an. Nach Angaben der Sendergruppen werden bereits jetzt jährlich über 250 internationale Spielfilme und Serien mit Untertiteln ausgestrahlt. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert