Sat.1 gibt Gas: Race Of Champions live im Fernsehen

3
33
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Privatsender Sat.1 lässt am Wochenende die Motoren aufheulen und strahlt am Samstag und Sonntag das Race Of Champions 2011 mit Sebastian Vettel und Michael Schumacher aus.

Anzeige

Am 4. Dezember (Sonntag) ab 13.45 Uhr überträgt der Sender das Motorsport- Spektakel mit den besten Rennfahrern der Welt, teilte der Anbieter am Donnerstag mit. Neben Vettel und Schumacher sind auch der britische Formel-1-Pilot Jenson Button und DTM-Sieger Martin Tomczyk bei dem PS-starken Rennen dabei.

Bereits am Samstag ab 23.55 Uhr berichtet Sat.1 in im Rahmen des Sportmagazins „ran“ von den Höhepunkten des Nation Cups. Für die Berichterstattung haben sich die Moderatoren Verena Wriedt und Joko Winterscheidt mit Motorsport-Legende Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck kompetente Unterstützungan die Seite geholt. Ebenfalls mit dabei sind Kommentator Jacques Schulz und Reporterin Annica Hansen. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Sat.1 gibt Gas: Race Of Champions live im Fernsehen Uhh, kein Sky dieses Jahr? Naja, auf Sat.1 gucke ich das sicher nicht. Höchstens mal um mein Vorurteil zu bestätigen, dass die das RoC nicht in nHD senden .
  2. AW: Sat.1 gibt Gas: Race Of Champions live im Fernsehen Samstag und Sonntag. Ich lach mich kaputt. Übertragung Samstag 5 Minuten!!! ab 23.55 Uhr. Wow...
  3. AW: Sat.1 gibt Gas: Race Of Champions live im Fernsehen So ähnlich wie dieses Golfmagazin was irgendwann um 1:55 Uhr für 10 Minuten bei Sat.1 lief.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum