Sat 1 holt Jeanette Biedermann in Telenovela zurück

14
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Quoten des Sat-1-Vorabends schwächeln, ein TV-Comeback könnte vielleicht wieder Schwung in den Telenovela-Reigen des Privatsenders bringen: Jeanette Biedermann kehrt zu „Anna und die Liebe“ zurück.

Eine Gesangskarriere hat sich Jeanette Biedermann aufgebaut, in diversen Spielfilmen mitgewirkt und kommt nach „GZSZ“ und der Sat-1-Telenovela „Anna und die Liebe“ doch nicht ganz vom täglichen Seriengeschäft weg. Nach langer Drehpause kehrt sie zur täglichen Serie zurück. „Es fühlt sich an, als ob ich wieder zu Hause bin“, freute sich die Schauspielerin laut Sat-1-Mitteilung vom Dienstag über ihr TV-Comeback.

Ab dem nächsten Dienstag (2. November) ist Biedermann wieder als Anna zusehen. Kurz vor dem großen Wiedersehen, am Freitag den 29. Oktober,stehen Mia (Josephine Schmidt) und Alex (Paul T. Grasshoff) vor demTraualtar. Mit der Sängerin und Schauspielerin sollen zahlreiche neueGesichter Einzug in der Telenovela feiern. „Anna und die Liebe“ läufttäglich ab 18.30 Uhr bei Sat 1. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. AW: Sat 1 holt Jeanette Biedermann in Telenovela zurück toll,wen interessiert bitte dieser sch.eiss? In china fallen säckeweise reis um und darüber wird nicht berichtet
  2. AW: Sat 1 holt Jeanette Biedermann in Telenovela zurück Ist heute schon Halloween??? So etwas Gekünsteltes kann man doch nicht länger als 5sek ertragen....
  3. AW: Sat 1 holt Jeanette Biedermann in Telenovela zurück Mich wundert eigentlich nur, dass es Sat1 und nicht der ÖRR war
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum