Sat.1 klaut sich neue Model-Show von ProSieben

7
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

„Die Säulen der Erde“ haben Sat.1 kein Glück gebracht, nun sollen hübsche Mädchen dem Programm wieder Auftrieb verleihen. Dafür hat sich der Privatsender die neue Modelshow „Million Dollar Shooting Star“ mit Bar Refaeli vom Schwesternsender ProSieben geschnappt.

Deutschlands Vorzeige-Model Heidi Klum darf aufatmen: ihre Castingshow „Germanys Next Topmodel“ bekommt keine senderinterne Konkurrenz, über deren Ankündigung sich das deutsche Model im Sommer relativ verschnupft gezeigt hatte. Denn die neue Modelshow „Million Dollar Shooting Star“ mit dem internationalen Supermodel Bar Rafaeli wird nicht wie ursprünglich geplant bei ProSieben zu sehen sein, sondern ab dem 28. November das Programm von Sat.1 verstärken. Das gab der Privatsender am Dienstag bekannt.

Fortan reisen Rafaeli und ihre zehn Kandidatinnen immer mittwochs um die Welt. Neben Israel und Sambia steht beispeilsweise auch Grönland im Terminkalender. Die Kandidatinnen – im Gegensatz zu „GNTM“ setzt „Million Dollar Shooting Star“ nicht hauptsächlich auf Teenager, die vom Laufsteg träumen, sondern auf erfahrene Models – müssen sich in insgesamt zehn Fotoshootings beweisen. Die Gewinnerin eines jeden Shootings erhält 100 000 Euro in ihren persönlichen Safe gelegt, den allerdings nur diejenige öffenen darf, die als Siegerin aus dem Finale hervorgeht. Im besten Fall wartet eine Million Dollar darin. 
 
Ein bisschen „GNTM“-Feeling kommt allerdings auch in der neuen Model-Show auf. Denn als Mentoren kommt neben Bar Rafaeli auch Model-Agent Peyman Amin zum Einsatz, der in den ersten Staffeln von „GNTM“ an der Seite von Heidi Klum saß. Komplettiert wird die Jury von Fotograf Oliver Gast. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: Sat.1 klaut sich neue Model-Show von ProSieben Bei zwei Sendern aus demselben Konzern kann man wohl kaum von "klauen" sprechen. Das wird eine konzerninterne Entscheidung gewesen sein.
  2. AW: Sat.1 klaut sich neue Model-Show von ProSieben Bereits an anderer Stelle hatte ich einen Link zu einer Studie der Otto-Brenner-Stiftung in Frankfurt unter dem Titel "Hohle Idole - Was Bohlen, Klum und Katzenberger so erfolgreich macht" weitergegeben. Hier ist er noch einmal: "Hohle Idole". Unter "kostenfrei im Otto Brenner Shop bestellen" (etwas irreführend beschrieben) kann man die Studie kostenlos downloaden. Sehr interessante EInblicke in die Welt der Privatsender...
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum