Sat.1-Kuppelshow: Frauenrechtler fordern Absetzung – sexistisch

24
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem die Konkurrenz von RTL2 mit ihrer Kuppelshow „Traumfrau gesucht“ recht ordentliche Quoten einfahren konnte, versucht nun auch Sat.1 sein Glück mit einem solchen Format. Dabei stößt der Sender allerdings auf Wiederstand, denn Frauenrechtler üben harsche Kritik an „Auf Brautschau im Ausland“ und fordern deren Absetzung.

Die Frauenrechtsorganisation „Terre des Femmes“ fordert die Absetzung der Sat.1-Show „Auf Brautschau im Ausland“. Die Organisation sei entsetzt über die „frauenfeindliche Sendung“, hieß es in einer Mitteilung vom Montag in Berlin. Am Sonntagabend hatte der Sender die Kuppelshow erstmals ausgestrahlt. Sechs notorische Junggesellen suchen dabei im Ausland – unter anderem in Russland, Rumänien oder Thailand – nach ihrer Traumfrau.

Die Bundesgeschäftsführerin von „Terre des Femmes“, Christa Stolle, fand deutliche Worte für das Fernsehformat: „Die Suche der Junggesellen nach einer Frau ist erbärmlich, aber auch, dass der Sender diese ‚Brautschau‘ überhaupt ermöglicht.“ Aussagen wie „Frauen im Ausland sind einfach hübsch und motzen nicht so viel wie deutsche Frauen“ seien „schlicht sexistisch“.

In der Mitteilung der Organisation hieß es weiter: „Mit der Sendung normiert der Sender den „Handel“ mit der „Ware“ Frau und unterstützt eine auf Benachteiligung angelegte Partnerschaft.“ Das erinnere „an Kolonialismus und nicht an ein Beziehungsmodell im 21. Jahrhundert“, betonte Stolle.

„Warum sollen deutsche Männer nicht auch in Asien oder Osteuropa auf Partnersuche gehen dürfen“, fragte dagegen eine Sendersprecherin und betonte: „Unsere Kandidaten treffen auf sehr selbstbewusste Frauen, die genau wissen, was sie wollen – und machen es unseren deutschen Kandidaten von Anfang an sehr deutlich.“ Insgesamt sechs Folgen der Kuppelshow sind nach Senderangaben geplant. [dpa/fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

24 Kommentare im Forum

  1. AW: Sat.1-Kuppelshow: Frauenrechtler fordern Absetzung - sexistisch Autsch!!! Kopfschmerzen!
  2. AW: Sat.1-Kuppelshow: Frauenrechtler fordern Absetzung - sexistisch Solche Beschwerden dienen eher als Werbung für diese Sendungen! Sofort im Festplattenrekorder einprogrammieren!
  3. AW: Sat.1-Kuppelshow: Frauenrechtler fordern Absetzung - sexistisch so siehts aus. Abgesetzt wird dieser schrott sowieso nicht,wenn dann eher nur deswegen weil die quoten vll. nicht stimmen.
Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum