Sat.1: Luke Mockridge spielt zur Prime Time Fangen mit Promis

7
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

In „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“ jagt Luke Mockridge Sophia Thomalla, David Odonkor und Daniel Donskoy über die Bildschirme der Sat.1-Zuschauer. Der Moderator ruft mit diesem Schabernack zur Revanche auf.

 
Am Freitag (22. März) will Luke Mockridge seine Niederlage vergessen machen und läutet die Revanche von „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“ ein. Um 20.15 Uhr fordert der Comedian bei Sat.1 diverse Promis heraus.

Insgesamt vier Folgen des medialen Fange-Spiels kündigt der Sender an. Zum Auftakt ist unter anderem TV-Schönheit Sophia Thomalla mit dabei. Der Produzent und Team-Kapitän Mockridge hat für die erste Episode auch WM-Held David Odonkor sowie Daniel Donskoy mit ihren Läufer-Teams zu Gast, um um den Einzug ins Fang-Meisterschafts-Finale zu kämpfen.
 
Ob Luke Mockridge diesmal siegen wird? Angeblich hat er sich vorbereitet, wie der Moderator selbst gegenüber Sat.1 schildert: Wir haben die besten Athleten Deutschlands in unserer Show. Um da mitzuhalten, habe ich viermal die Woche trainiert und die Ernährung umgestellt. Ich war über Weihnachten vegan und nüchtern – wisst ihr wie hart das ist?“ 
 
Ob es was gebracht hat sehen Sat.1-Zuschauer am Freitag (22. März) um 20.15 Uhr in „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. Bei "Den 100 nervigsten Deutschen" müsste der doch in den Top10 sein oder? Selten jemand mit so wenig Talent gesehen, der ständig irgendwo präsent ist.
  2. Muss schon was Großes sein wenn es der DF-Redaktion einen ganzen Beitrag wert ist - und die Sendung nicht mal auf Sky ausgestrahlt wird.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum