Sat.1 plant Spendengala für Unwetter-Opfer

49
277
sat.1
© Sat.1
Anzeige

Sat.1 plant für die kommende Woche eine Spendengala für Geschädigte der Unwetterkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.

Der Fernsehsender arbeitet mit dem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, „Aktion Deutschland Hilft„, zusammen, wie am Freitag in Unterföhring bei München mitgeteilt wurde. „Zahlreiche Stars unterstützen die große Live-Gala im Studio und nehmen am Telefon Spenden entgegen.“ Die Sendung sei für Samstag, dem 24. Juli, um 20.15 Uhr angesetzt.

Sat.1-Chef Daniel Rosemann sagte laut Mitteilung zu der Spendengala: „In manchen Situationen kann man kaum die richtigen Worte finden. Aber helfen kann man immer.“ Man wolle dazu einladen, „die Menschen, die durch das Hochwasser in Rheinland-Pfalz und NRW innerhalb von Sekunden alles verloren haben, zu unterstützen. Schnell. Und unbürokratisch.“

Text: dpa/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • sat1logo: © Sat.1

49 Kommentare im Forum

  1. Eine Gala? Klingt für mich nicht nach einer Sendung für 2021. Aber gut, solange genug Geld zusammenkommt.
Alle Kommentare 49 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum