Sat.1 schickt Promis zum „großen Backen“ an den Herd

5
87
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am Mittwoch startet die vierteilige Staffel von“Das große Backen – Promispezial“. Mit dabei sind unter anderem David Odonkor, Sila Sahin, Melanie Müller und viele weitere Promis.

Anzeige

Mit dabei sind bei „Das große Backen – Promispezial“ der Exfußballer David Odonkor und der fünffache Weltmeister im Diskuswerfen Lars Riedel. Ihre Konkurrenten sind Janine Kunze, Sila Sahin, Melanie Müller, Manon Straché, Ralph Morgenstern und Felix von Jascheroff. Als Moderatorin ist natürlich Enie van de Meiklokjes im Einsatz. Sie lässt die acht prominenten Hobbybäcker Motivtorten, Quiche und Donuts kreieren. Als Juroren kommen Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs zum Einsatz.

Die Prominenten gehen mit gemischten Gefühlen in den Wettbewerb, so führt Melanie Müller aus: „Ich konnte im Kindergarten schon nicht mit Knete umgehen. Deswegen ist modellieren so gar nicht meins. Ich hoffe, ich überstehe die erste Runde.“ Und Sila Sahin ergänzt: „Beim Backen gibt es ja auch ganz schön viele Fremdwörter. Das hat mir schon Angst gemacht.“ Andere haben da schon eher den Willen zum Sieg. „Ich bin süchtig nach Torten. Ich würde alles geben, um mit dem Sieg nach Hause zu kommen. Damit rechnet dort wirklich niemand“,meint zumindest Janine Kunze. Auf jeden Fall dürften es unterhaltsame Abende werden.
 
„Das große Backen – Promispezial“ wird in vier Folgen ausgestrahlt, und zwar ab Mittwoch um 20:15 Uhr auf Sat.1. [tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. Es handelt sich um Abfallrecycling der Privatssender, welche ihre Kandidaten herumreichen. Insofern bezieht sich "prominent" auf den Kreis der Stammzuschauer und nicht auf die allgemeine gesellschaftliche Anerkennung.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum