Sat.1 Schweiz: Moderatorin auf neunwöchiger Fitness-Mission

0
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

In der neuen Gesundheitssendung „Plan G“ begleitet der Schweizer Ableger von Sat.1 seine Moderatorin Anne Cécile Vogt neun Wochen lang bei ihrem Versuch, sich auf eine gesündere Lebensweise umzustellen.

Die Moderatorin bemühe sich im Rahmen des ab dem heutigen 3. Januar ausgestrahlten Selbstversuchs in neun wöchentlichen Folgen immer mittwochs um 17.30 Uhr ihr Gewicht zu reduzieren, Alkohol- und Rauchgewohnheiten zu überdenken und Stress abzubauen. Der Zuschauer soll laut Informationen des Senders vom Mittwoch aktiv in die Sendung eingebunden und zum Nachahmen animiert werden. 

Zur Seite stehen Vogt bei ihrer Fitness-Mission in eigener Sache die Personal Trainer Andreas Lanz und Niklaus Jud. Einspielfilme mit festen Rubriken wie „Großmutters Rezepte“ und „Gesundheitswissen“ sowie ein Zuschauervideo zum Thema Gesundheit sollen das 30-minütige Format zusätzlich auflockern. [su]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!