Sat.1 signalisiert Interesse an Free-TV-Rechten der Bundesliga

20
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sat.1 hat trotz des Verlustes der Champions-League-Rechte weiterhin Interesse an Fußball-Übertragungen. „Fußball hat der Marke Sat.1 in den vergangenen Jahren gut zu Gesicht gestanden“, sagte Sportchef Sven Froberg in einem aktuellen Medieninterview.

Anzeige

Insbesondere Live-Rechte für die Bundesliga und die Europa League sind nach Angaben Frobergs gegenüber dem Branchenblatt „Sponsors“ (aktuelle Ausgabe) für den Privatsender interessant. Der Vertreter von ProSiebenSat.1 brachte seine Sendergruppe damit überraschend in Position für die Ausschreibung der Free-TV-Rechte der Fußball-Bundesliga, nachdem er bei den TV-Rechten für die Champions League ab 2012 zuletzt dem ZDF unterlegen war

Nach derzeitigem Stand hat Sat.1 vom Sommer an keinen Fußball mehr im Angebot. Die Rechte an der Europa League sind seit mehreren Monaten auf dem Markt, bisher hat die UEFA in Deutschland aber keinen Käufer für den kleineren der beiden Europapokal-Wettbewerbe im frei empfangbaren Fernsehen gefunden. Lediglich der Pay-TV-Anbieter Sky hat sich bislang ein Rechtepaket gesichert (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). [ar/dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

20 Kommentare im Forum

  1. AW: Sat.1 signalisiert Interesse an Free-TV-Rechten der Bundesliga Ich bn der Meinung das Buli Fußball auch in der Zukunft an der technischen Entwicklung teilhaben sollte und auch in HD Free TV bleiben sollte. Bei Euch ist das leider nicht der Fall also solltet ihr da auch keine Rechte erhalten. Die DFL sieht das hoffentlich ebenso, es reicht wenn die Buli in HD bei sky als Pay tV läuft ! Ihr seid doch nur sauer weil das ZDF euch bei der CL in den *piep* ge*piep*t hat ! Die sollte meiner Meinung nach auch in Zukunft in HD ebenfalls im Free TV zu sehen sein, also auch bei den ö.r. Sendern bleiben.
  2. AW: Sat.1 signalisiert Interesse an Free-TV-Rechten der Bundesliga Also ich fand CL auf Sat1 auch in SD gut, alleine wegen Wolff Fuss... Das kann ja was werden mit Bela Rethy.. grausam. Da es hier ja aber eh nur um Zusammenfassungen geht, ist es doch eh egal. Wer wirklich interessiert ist, schaut es eh live, egal ob im Stadion, Sky /Liga Total oder eben in der Kneipe.
  3. AW: Sat.1 signalisiert Interesse an Free-TV-Rechten der Bundesliga Und warum wurde die EL dann zu Kabel1 "abgeschoben"
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum