„Sat.1 Spezial.“: Programmänderung wegen Hitzewelle – diese Sendung verschiebt sich

18
323
Sat.1 Spezial zur Hitzewelle
Bild: Sat.1
Anzeige

Sat.1 ändert am heutigen Dienstag sein Programm in der Prime Time: Ein zwanzigminütiges Spezial zur Hitzewelle sorgt für eine Verschiebung im Abendprogramm des Privatsenders.

Anzeige

Extremtemperaturen und akute Waldbrandgefahr – Deutschland ächzt unter der Hitze. Deswegen ändert Sat.1 am Dienstag kurzfristig das Programm und zeigt um 20.15 Uhr das „Sat.1 Spezial. Hitzewelle in Deutschland“ mit Moderatorin Claudia von Brauchitsch, das auch auf Joyn zu sehen sein wird.

Wo wird das Wasser knapp? Wie bereiten sich Krankenhäuser auf die Behandlung von Hitze-Opfern vor? Wie kämpfen Feuerwehren im Süden Europas gegen die Waldbrände? Und was hat die aktuelle Hitze mit dem Klima-Wandel zu tun? Das „Sat.1 Spezial.“ liefert Antworten und gibt Empfehlungen, wie man mit den Extremtemperaturen am besten zurechtkommt.

  • Hinweis: Die anschließende Folge von „Navy CIS: Hawaii“ verschiebt sich um 20 Minuten und beginnt um 20.35 Uhr.

Quelle: Sat.1, Redaktion: Richard W. Schaber

Bildquelle:

  • sat1spezial: Sat.1
Anzeige

18 Kommentare im Forum

  1. Welche Hitzewelle? Die mediale Hitzewelle wird von den Medien für die Medien gemacht. Also Medien streuen 40 Grad Prognosen (die dann nicht eintreffen) und andere Medien berichten darüber. Außerdem passt das natürlich alles zur allgemeinen Klimapanik (der Medien). Wer lässt sich so was einfallen? Lauer Sommer, Bis zu 30 grad, kühle Nächte, alles wohl zu perfekt?
  2. Mich würde interessieren wie die aktuelle Medienwelt reagieren würde, hätten wir eine (echte) Hitzewelle wie 2005.... Was aktuell wegen 2 Tagen mit deutlich über 30° in den Medien abläuft (die Waldbrände in Süd-Europa ausgenommen), ist lächerlich. Eigentlich verwunderlich, das es noch keinen "ARD Brennpunkt - Hitze in Deutschland" gab...
Alle Kommentare 18 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum