Sat.1 startet Fortsetzung von „The Taste“

3
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Bei Sat.1 wird diese Woche die vierte Staffel der Koch-Show „The Taste“ ausgestrahlt. In der Sendung treffen 16 Kandidaten auf 4 Spitzenköche.

Sat.1 startet die vierte Staffel seiner Koch-Show „The Taste“. Wie der Sender mitteilte, soll die erste Folge der Show am 12. Oktober ausgestrahlt werden. Dann wird sich zeigen welche 16 Kandidaten mit den Sat.1-Spitzenköchen am besten kochen und den „perfekten Löffel“ zubereiten.

Als Kochprofis sind Cornelia Poletto, Alexander Herrmann, Frank Rosin und Roland Trettl am Start. Egal ob Fisch, Fleisch oder Salat – bei „The Taste“ zählt am Ende der pefekte Löffel. Kandidat Boris startet in die neue Ausgabe der Sendung mit einem konfierten Kokos-Lachs mit Shiitakepilze und Guacamole. Das Gericht gefällt aber nicht bei allen Spitzenköchen. Cornelia Poletto attestiert sogar „einen leichten Spüli-Geschmack“.

Ob Hobbykoch Boris es trotzdem gelingt, einen der begehrten Plätze in der Show zu erhalten, zeigt sich am Mittwoch um 20.15 Uhr. Am 12. Oktober wird Sat.1 außerdem sein neues Logo präsentieren. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Langsam ist die Idee doch total ausgelutscht. Kein Wunder sind die Quoten weiter rückläufig. SAT1 versucht zwar diese Vorrunden etwas abwechslungsreich zu schneiden, es lässt sich aber nicht überspielen, dass das Konzept eine Endlosschleife ist. Außerdem sind 3 Stunden 20 Minuten entschieden zu lange für so ein simples Casting-Konzept in den Vorrunden. Und diese ständige Werbung etwa alle 15 Minuten war sowieso entschieden zu viel. Man kann als Zuschauer auch gar nichts mitnehmen. Sprich, man lernt gar nichts hinzu wie in anderen Kochshows. Bei Grill den Henssler wurde schon einiges zubereitet, das ich nachgekocht habe. Bei The Taste hatte ich noch nie das Bedürfnis etwas nachzumachen. Das ist alles viel zu abstrakt mit dem Löffel. Ein Biss und alles ist im Mund. Unrealistisch und nicht erstrebenswert.
  2. ich finde es immer wieder gut. Besonders die Castings, wo die Köche rumfrotzeln. Der ist nächste Woche als Gast-Koch da.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum