Sat.1 überträgt Fußball-EM live

34
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Neben den Öffentlich-Rechtlichen wird auch der Privatsender Sat.1 von der Fußball-Europameisterschaft 2016 live berichten. Der Unterföhringer Sender einigte sich mit ARD und ZDF auf Sublizenzen.

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 bietet einige Premieren: Nicht nur wird die Endrunde in Frankreich erstmals mit 24 Mannschaften ausgetragen, auch an der deutschen TV-Front gibt es Neues zu vermelden, denn erstmals wird Sat.1 Spiele von der EM live übertragen. Der Privatsender einigte sich mit ARD und ZDF auf Sublizenzen für sechs Spiele.

Zu sehen sein werden in Sat.1 die sogenannten Parallelspiele des letzten Vorrundenspieltages. Die letzten Partien in den sechs Gruppen werden zeitgleich angepfiffen, ein Spiel wird demnach bei den Öffentlich-Rechtlichen zu sehen sein, die zweite Partie dann beim Privatsender. Welche Spiele welcher Sender zeigt, wird erst während des Turniers festgelegt. Ein Spiel steht jedoch schon fest, und zwar die Begegnung von Polen und der Ukraine aus der deutschen Gruppe am 21. Juni.
 
Auch wenn Sat.1 erstmals von einer Europameisterschaft berichtet, verfügt der Sender über ausreichend Erfahrung in Sachen Fußball-Berichterstattung. Schließlich waren die Unterföhringer von 1992 bis 2003 der Bundesliga-Sender. Nachdem Sat.1 die TV-Übertragungsrechte an der Bundesliga zurückgegeben hatte, zeigte der Sender von 2003 bis 2006 und nach einjähriger Unterbrechung von 2007 bis 2012 die Champions League, auch UEFA Cup und der Nachfolgewettbewerb Europa League liefen von 2007 bis 2015 bei Sat.1 und dem zur ProSiebenSat.1-Senderfamilie gehörenden Sender Kabel Eins. [buhl]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

34 Kommentare im Forum

  1. Dann schau es eben einfach nicht ... JEDER hat eine FREIE Wahl, KEINER muss es einschalten. Aber lass auch JEDEM SEINE Wahl. Wobei eigentlich auch jeder das Parallelspiel dankend annimmt (wenn es ihm mehr relevant ist), egal wo , wenn es von den ÖR nicht übertragen wird oder wenn die zu blöd dafür sind eigene, andere Sender dafür heranzuziehen.
Alle Kommentare 34 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum