Sat.1: UEFA-Supercup am Freitag – Dortmund und Bayern live

0
32
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Internationalen Spitzenfußball im Dreier-Pack beschert der Privatsender Sat.1 seinen Zuschauern in den kommenden Wochen. Den Anfang macht bereits am heutigen Freitag der UEFA-Supercup, in dem die amtierenden Sieger von Champions League und Europa League gegeneinander antreten.

Anzeige

Sat.1 begleitet das Aufeinandertreffen zwischen den europäischen Topclubs FC Barcelona und dem FC Porto im Stade Louis II in Monaco live ab 20.15 Uhr. Anpfiff der Partie ist um 20.45 Uhr. Oliver Welke begleitet die Zuschauer durch den Abend. Aufgrund von möglicher Verlängerung und Elfmeterschießen kann sich die anschließende Übertragung des Kickbox-WM-Kampfes zwischen Christine Theiss und Marina Zueva gegebenfalls von 22.45 Uhr nach hinten verschieben.

Im September beleuchtet Sat.1 dann die ersten Auftritte der laufenden Saison von Rekordmeister Bayern München und dem amtierenden deutschen Meister Borussia Dortmund in der Champions League. Am 14. September stehen sich in der Gruppenphase der spanische Erstligist FC Villareal und die Heynckes-Truppe gegenüber, zwei Wochen später folgt der Auftritt von Borussia Dortmund gegen Olympique Marseille. Auch hier beginnen die Übertragungen jeweils um 20.15 Uhr.
 
In der Gruppenphase überträgt Sat.1 jeweils das Mittwochsspiel mit deutscher Beteiligung live. Ab der K.o.-Runde sind Übertragungen der Dienstagsspiele möglich, falls nur noch eine deutsche Mannschaft im Wettbewerb ist. Dann tritt die „Follow-your-Team“-Regel in Kraft. Sämtliche Liveübertragungen werden von ran.de im Livestream präsentiert.


 
 [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum