Sat.1 zeigt Kickbox-Titelkampf mit Dr. Christine Theiss live

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sat.1 bringt mit seinem Abendprogramm am Freitag (2. März) geballte Frauenpower auf die Mattscheibe. Kickbox-Weltmeisterin Christine Theiss steigt live ab 22.45 Uhr zur Titelverteidigung in den Ring, während „The Voice of Germany“-Siegerin Ivy Quainoo für die musikalische Einstimmung sorgt.

Die 32-jährige Kickboxerin und TV-Moderatorin Theiss trifft in ihrem 19. WM-Kampf auf die 22-jährige Bosnierin Olja Zerajic. Die Begegnung am 2. März im Münchner Postpalast ist eben der TV-Ausstrahlung bei Sat.1 um 22.45 Uhr auch per Live-Stream auf www.ran.de zu sehen, wie der Sender am Dienstag mitteilte. Eröffnet wird der Abend von „The Voice of Germany“-Siegerin Ivy Quainoo, die mit ihrem Song „Do You Like What You See“ auftritt. Moderiert wird der Kampfabend von Matthias Killing und Andrea Kaiser. Hinter dem Kommentatoren-Mikro werden Matthias Preuss und Alexander von der Groeben sitzen.

Live dabei ist außerdem Box-Weltmeisterin Rola El-Halabi, welche den Kampf als Expertin am Ring mitverfolgen wird. Die 26-Jährige bekräftigte im Vorfeld, dass Christine Theiss nicht nur „das Kickboxen aus der Schmuddelecke ins Rampenlicht einer breiten Öffentlichkeit“ geholt habe, sondern außerdem eine „sehr gute Kämpferin“ und „eine tolle Frau“ sei.
 
Im Anschluss an den Kickboxkampf zeigt „ran Boxen“ das Schwergewichts-Duell des deutschen WKA-Weltmeisters Florian „Faust“ Pavic gegen den US-Amerikaner Mighty Mo. Außerdem steigen unter anderem Semen Poskotin Merkel, Willy „The Lion“ und Dominik Haselbeck in den Ring. [sv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum