SchleFaZ zeigt SciFi-Trash „Dollman – Der Space Cop“ heute bei Tele 5

0
216
© Tele 5
Anzeige

Heute steht in der beliebten Leinwand-Freakshow Billo-Science Fiction von Albert Pyun auf dem Programm: „Dollman – Der Space Cop“ läuft heute bei SchleFaZ auf Tele 5. Oliver Kalkofe und Peter Rütten sind natürlich auch wieder mit von der Partie.

Je kleiner das Budget, desto kleiner der Cop: Das trifft wohl auf Albert Pyuns Billig-Sci-Fi-Klopper „Dollman – Der Space Cop“ zu, den sich heute Abend Oliver Kalkofe und Peter Rütten ganz genau anschauen. Denn der kleine Dollman ist, wie der Name schon vermuten lässt, gerade einmal 30 Zentimeter groß.

Auf seinem eigenen Planeten ist Brick Bardo (Tim Thomerson) der härteste Cop überhaupt. Mit seiner Waffe räumt er jedes Verbrechen aus dem Weg. Doch nachdem sein Erzfeind Sprug flüchtet, folgt er ihm und landet kurzerhand auch auf der Erde – komischerweise ist er dort nur 30 Zentimeter groß. Trotzdem räumt er dort in bester Dirty-Harry-Manier mit seiner Knarre auf.

Bei dem 1991 erschienen 72-minütigen Film führte Albert Pyun Regie, für das Drehbuch waren Charles Band, David Pabian und Chris Roghair verantwortlich. Der Cast besteht neben Tim Thomerson unter anderem aus Jackie Earle Haley, Kamala Lopez und Humberto Ortiz.

Hauptdarsteller Thomerson arbeitete übrigens ein Jahr danach erneut mit Regisseur Albert Pyun zusammen – für den Sci-Fi-Action-Thriller „Nemesis“.

Heute, um 22.05 Uhr bei Tele 5: SchleFaZ: „Dollman – Der Space Cop“. Ab morgen, 12. September, 00.40 Uhr ist der Film dann auch in der Tele 5 Mediathek verfügbar.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum