Schwedische Thrillerserie „Partisan“ startet heute als TV-Premiere bei RTL Crime

2
410
Partisan - Farm des Bösen © RTL / © Mårten Tedin
Bildrechte: © RTL / © Mårten Tedin
Anzeige

Im Zentrum der Geschichte von „Partisan“ stehen ein Trucker und zwei Mädchen auf dem Weg durch die schwedische Provinz. Dabei landen sie auf der „Die Farm des Bösen“.

Zum Inhalt von „Partisan“: Johnny (Fares Fares) macht sich auf den Weg in die idyllische Community Jordnära. Unterwegs sammelt er zwei Teenager-Mädchen ein, die er mit dorthin nimmt. Bei ihrer Ankunft werden sie von Manager Kent begrüßt und Johnny wird in seinen neuen Job als Truck-Fahrer eingewiesen. Doch schon bald darauf findet er sich ein Grab buddelnd wieder. Die Mädchen stoßen zum Sportteam der Community. Doch Nicole weigert sich, Teil von den anderen zu sein. Sie findet jedoch einen anderen Grund, um in Jordnära zu bleiben. Johnny hadert mit seiner Aufgabe. Doch dann entdeckt er etwas, das seinen Fokus in eine ganz andere Richtung lenkt.

In den weiteren Folgen gräbt Johnny weiter nach den dunklen Geheimnissen in Jordnära. Dabei macht er schockierende Entdeckungen und will sich um Hilfe von außerhalb der Gemeinde bemühen. Doch Victor und Nicole kommen der Sache näher, was nicht nur für sie Probleme verursacht, sondern auch für die anderen.

Die fünfteilige erste Staffel läuft ab heute Abend 20.15 Uhr immer dienstags zur selben Sendezeit auf dem Pay-TV-Kanal RTL Crime.

Bildquelle:

  • df-partisan-rtl-crime: RTL

2 Kommentare im Forum

  1. RTL Crime sieht seit letzter Woche, Mittwoch, aus wie RTL, RTL UP, RTL Passion, RTL Living. Da muss man wirklich aufpassen das man nicht plötzlich den falschen Sender einschaltet, wenn man nicht gerade auf das EPG oder Cornerlogo achtet.
  2. Ach, ich habe mir das Zappen schon lange abgewöhnt. Ich gehe nach dem EPG. Und schaue was kommt vorher auf dem Smartphone.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum