Schwule Serie „All you Need“ startet heute im Ersten

36
233
„All you need“ im Ersten / der ARD-Mediathek
© ARD Degeto/
Anzeige
Nachdem „All you Need“ bereits im Mai 2021 Premiere in der ARD Mediathek feierte, wird die fünfteilige Dramedy-Serie ab heute auch im Ersten ausgestrahlt.

„All you Need“ (ARD Degeto) erzählt die Geschichte von vier schwulen Männern in Berlin und ihrer Suche nach Geborgenheit und Liebe. Der Medizinstudent Vince (Benito Bause) lebt mit dem Webdesigner Levo (Arash Marandi) in einer WG. Die beiden sind beste Freunde und dennoch unterschiedlich. Levo liebt zwar auch die Vorzüge des Großstadtlebens und hat einiges mitgenommen. Aber anders als Vince, der mit Ende 20 noch nie eine Beziehung hatte und Männer auf Dating Apps kennenlernt, glaubt er an Monogamie in der Liebe. Als Levo in die spießige Vorstadt zu seinem neuen Partner Tom (Mads Hjulmand) zieht, beginnt sich auch bei Vince etwas zu ändern. In einem Club lernt er den Fitnesscoach Robbie (Frédéric Brossier) kennen. Der ist nicht nur dreist, sexy und geheimnisvoll, sondern auch komplett anders als zunächst gedacht. Robbie hat eine dunkle Seite, die er vor Vince mit allen Mitteln verbergen möchte. Der Statuswechsel von "Single" zu "Beziehung" stellt Vince und Robbie ebenso wie Levo und Tom vor Herausforderungen. Wieviel Freiheit darf die Sicherheit kosten? Das pralle Großstadtleben macht es ihnen nicht einfach.

„All you Need“ ist eine Produktion von UFA Fiction (Produzentin: Nataly Kudiabor, ausführender Produzent: Eike Adler), durchgeführt von der UFA Serial Drama, im Auftrag der ARD Degeto (Redaktion: Carolin Haasis, Christoph Pellander) für die ARD Mediathek. Autor und Regisseur ist Benjamin Gutsche. Der erste von fünf Teilen startet heute um 22.50 Uhr im Ersten.

36 Kommentare im Forum

  1. Pff die Staffel lief damals auch schon auf ONE. Man teasert somit ne Wdh an. Wow. Der einzige Grund warum die Serie nochmals linear läuft ist, dass man diese dann länger in der Mediathek anbieten. The Pier und Beforeeigners laufen auch gefühlt im 4 Wochen Takt auf einem anderen dritten.
Alle Kommentare 36 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum