„Secrets and Lies“: Neue US-Crime-Serie feiert Premiere bei Vox

0
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Auch wenn es an Crime-Serien in Deutschland nicht mangelt, startet Vox am Mittwoch das nächste US-Format. Dabei kann „Secrets and Lies“ mit Juliette Lewis und Ryan Phillipe auf Hollywood-erprobte Schauspieler bauen.

Obwohl in Deutschland gerade eine Diskussion um die zu hohe Anzahl an Krimis im Fernsehen im Gang ist, feiert bei Vox am Mittwoch eine weitere Serie zum Thema ihre Free-TV-Premiere. Immerhin handelt es sich beim US-Format „Secrets and Lies“ um eine eigenständige Serie mit prominenter Besetzung und nicht um einen weiteren Ableger aus dem „CSI“- oder „Navy CIS“-Lager.

Punkten will „Secrets and Lies“ neben den bekannten Gesichtern der Hollywood-Stars Juliette Lewis („From Dusk Till Dawn“, „Natural Born Killers“) und Ryan Phillippe („Eiskalte Engel“) vor allem mit seiner Handlung, die über die komplette Staffel erzählt wird. Im Mittelpunkt der Serie steht Ben Crawford (Philippe), der von der Polizei verdächtigt wird, ein wehrloses Kind ermordet zu haben. Während Crawford versucht in einem Dickicht aus Lügen und Geheimnissen den wahren Täter zu finden, muss er sich auch den Nachforschungen von Detective Andrea Cornell (Lewis) erwehren, die unbarmherzig gegen den vermeintlichen Täter ermittelt.
 
Für die Serie, die eine Adaption einer gleichnamigen australischen Produktion ist, musste sich Juliette Lewis einer für sie großen Herausforderung stellen: „Die Tatsache, dass Leute Detective Cornell als unheimlich oder einschüchternd empfinden, fand ich großartig. Ich glaube, jeder gute Detective muss sich behaupten und immer die Kontrolle behalten. Genau das finde ich anspruchsvoll, weil ich im echten Leben nicht so bin.“
 
Ab Mittwoch können Serien-Fans „Secrets and Lies“ bei Vox immer um 20.15 Uhr in Doppelfolgen sehen. Zusätzlich zeigt der Sender auf seiner Homepage im Anschluss an die Ausstrahlung zuätzliche Webisodes, die weitere Hintergründe liefern. [buhl]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert