Sendeplatz für neue Domian-Show im WDR steht

2
370
© WDR/Annika Fußwinkel

Jürgen Domian kehrt als offenes Ohr für alle in den Rundfunk zurück – nun gibt es auch einen festen Ausstrahlungstermin für den aufmerksamen Zuhörer mit der sanften Stimme.

Die neue WDR-Sendung von Nacht-Talker Jürgen Domian wird ab sofort am letzten Freitag des Monats zu sehen sein.

Der Westdeutsche Rundfunk gab den Sendeplatz bei seinem Regionalfernsehen am Sonntag bekannt, wie die deutsche Presseagentur berichtet. Den Anfang macht die Ausgabe vom 31. Januar 2020 um 23.30 Uhr. Auch die nächsten Termine bis November beginnen zu dieser Uhrzeit. Domian, der viele Jahre eine nächtliche Sendung mit anonymen Anrufern moderiert hatte, hat bei „Domian live“ eine Stunde lang Gesprächspartner, die für das TV-Publikum sichtbar sind.

„Jürgen Domian kennt weder die Gäste noch die Themen, die sie in seine Sendung mitbringen“, fasste eine Sendersprecherin in Köln das Konzept noch einmal zusammen. „Bewerben können sich alle, die eine spannende, interessante, emotionale oder lustige Geschichte zu erzählen haben.“ Im November 2019 hatte Domian das neue Talkshow-Konzept ausprobiert.

Bildquelle:

  • Domian: © WDR/Annika Fußwinkel

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum