[Serienstart der Woche] „Criminal Minds: Team Red“ – Elite Teams

12
70
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Auf Sat.1 startet am Sonntag (28. August) um 23.05 Uhr in „Criminal Minds: Team Red“ der Kampf Gut gegen Böse. Die außergewöhnliche FBI-Truppe, unter der Führung von Agent Cooper, versucht mit unkonventionellen Methoden den Verbrechen den Garaus zu machen.

Anzeige

Die neue Spezialeinheit „Team Red“ verstärkt das „Criminal Minds“-Team. Die FBI-Truppe unter der Führung von Agent Sam Cooper hat sich vor allem auf die Verhaltensanalyse spezialisiert. Mit ihren unkonventionellen Methoden und einer mitunter aggressiven Taktik nimmt das Team seine Zuschauer mit auf die Jagd nach Serienkillern, Menschenhändlern und Triebtätern.
 
Neben Agent Cooper komplettiert die gebeutelte Gina LaSalle, der britische Scharfschütze Mick Rawson, Ex-Knacki John Sims, Beth Griffith, die vorher für die Risikoeinschätzungs-Abteilung der Behörde arbeitete und PC-Spezialistin Penelope Garcia das Team. Die außergewöhnlichen FBI-Agenten arbeiten möglichst außerhalb der Bürokratie und haben nur ein Ziel: Sie wollen die Nation vor den gefährlichsten Verbrechern schützen und diese vor Gericht bringen.Darsteller und Charaktere

 
Anführer der neuen FBI-Einheit ist Special Agent Sam Cooper. Der erfahrene Agent steht zu seinen Überzeugungen und riskiert dabei auch einmal seinen Job und die Karriere. Cooper hat sich sein Team nach besonderen Prämissen zusammengestellt. Die Figur des mental sowie physisch starken Mannes verkörpert der Schauspieler Forest Whitaker. Der 50-jährige Amerikaner erhielt für seine Leistung in „Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht“ den Golden Globe und einen Oscar. Mittlerweile kann er einen Stern auf Hollywoods „Walk of Fame“ sein Eigen nennen.

Gina LaSalle blickt bereits auf ein ereignisreiches Leben auf den Straßen von Baltimore zurück, bevor sie für das „Red“-Team zu arbeiten beginnt. Das jüngste Mitglied der Einheit zeichnet sich vor allem durch ihre Willensstärke und Offenheit aus. Dargestellt wird sie von der Amerikanerin Beau Garrett, die neben der Schauspielerei („Tron Legacy“) auch zusammen mit Halle Berry und Eva Mendes modelt.

Der ehemalige britische Elite-Soldat und Scharfschütze Mike Rawson ist selbstbewusst sowie gut aussehend und findet mit Ehrgeiz und Talent das Böse um es zu vernichten. Vor dieser Rolle spielte Matt Ryan bereits bei „Miss Pettigrews großer Tag“ und in der Fernsehserie „Die Tudors“ mit.
 
Zum Team zählt ebenfalls John Sims (Michael Kelly), der die letzten sechs Jahre im Gefängnis gesessen hat. Mit seiner Arbeit für die Einheit will er die Fehler der Vergangenheit sühnen. Kelly ist Lebenszeitmitglied des Actors Studios und war bereits in verschiedenen Filmen wie „Der Plan“ und „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ zu sehen.
 
Beth Griffith arbeitete schon zuvor für das FBI und deren Risikoeinschätzungs-Einheit. Die toughe und attraktive Agentin wird von Janeane Garofalo verkörpert. Die 46-jährige Amerikanerin debütierte im Jahr 1985 als Komikerin und trat 1992 in der Fernsehsendung „The Ben Stiller Show“ auf. Für den Film „Lügen haben lange Beine“ wurde sie für den MTV Movie Award nominiert.
 
PC- und Recherche-Ass Penelope Garcia wird von Kirsten Vangsness gespielt. Die 39-Jährige war vor allem am Theater tätig und erhielt einige Auszeichnungen, wie den „15 Minutes of Female Best Actress Award“, für ihre Leistungen. Wissenswertes

 
„Criminal Minds: Team Red“ ist das Serien-Spin-off der erfolgreichen US-Serie „Criminal Minds“. Die Serie lief unter dem Namen „Criminal Minds: Suspect Behavior“ bereits im Februar des vergangenen Jahres in den USA über den Bildschirm. Die Serie ist ein Projekt der ABC-Studios, CBS Television Studios und The Mark Gordon Company. Die Regie für den Spin-off übernahm Andrew Bernstein, der bereits das Format „The West Wing – Im Zentrum der Macht“ inszenierte.

„Criminal Minds: Team Red“ in Kürze

 
Originaltitel: „Criminal Minds: Suspect Behavior“ | Produktionsjahr: 2010-2011 | US-Erstausstrahlung:  16. Februar 2011 (CBS) | dt. Erstausstrahlung: 28. August 2011 (Sat.1) | Folgen: 13 in 1 Staffel | Genre: Krimi | Darsteller: Forest Whitaker | Beau Garrett | Matt Ryan | Michael Kelly | Janeane Garofalo | Kirsten Vangsness | Besonderheiten: Die Serie ist der Spin-off der erfolgreichen US-Serie „Criminal Minds“. | Inhalt: Das „Red“-Team um Special Agent Sam Cooper versucht die gefährlichsten Verbrecher mit unkonventionellen Methoden zu fassen.
 
DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen an dieser Stelle immer am Sonntagvormittag die aus Sicht der Redaktion interessanteste TV-Serie vor, die innerhalb der kommenden sieben Tage im deutschen Fernsehen anläuft. Hier geht es zu unserem Serienstart der Vorwoche: „Club der Abenteurer“ auf Arte.Serienstarts im Überblick
[frt]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

12 Kommentare im Forum

  1. AW: [Serienstart der Woche] "Criminal Minds: Team Red" - Elite Teams Die Serie ist eine Todgeburt und schon längst gecancelt...
  2. AW: [Serienstart der Woche] "Criminal Minds: Team Red" - Elite Teams Aber kann ja trotzdem interessant sein; nicht alles, was in den USA abgesetzt wird, ist schlecht. Nicht alles was dort erfolgreich ist, ist es auch hier.
  3. AW: [Serienstart der Woche] "Criminal Minds: Team Red" - Elite Teams Dennoch sagt es einiges, wenn ein Spinoff einer Serie wie Criminal Minds noch in der laufenden Staffel gecancelt wird. CBS hat bei sowas traditionell einen langen Atem und ist das erfolgreichste Network in den USA.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum