„Sherlock“: BBC kündigt 4. Staffel und Special für 2015 an

2
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

„Sherlock“ kehrt im nächsten Jahr zurück. Neben der regulären vierten Staffel hat die BBC auch ein nicht näher definiertes Special der TV-Serie offiziell angekündigt.

Anzeige

Dank der BBC ist er wieder der populärste Detektiv der Welt: Sherlock Holmes. Die von Arthur Conan Doyle geschaffene Romanfigur konnte in den vergangenen Jahren vor allem dank der britischen TV-Serie „Sherlock“ zahlreiche neue Fans gewinnen. Einzig die lange Wartezeit zwischen den Staffeln ist ein kleines Ärgernis. Nun hat die BBC die vierte Staffel offiziell angekündigt und auch ein Special soll es geben.

Drehstart für das nicht näher definierte Special soll im Januar 2015 sein. Die regulären Episoden der vierten Staffel – der Tradition nach werden es drei sein – sollen dann zu einem späteren Zeitpunkt im kommenden Jahr abgedreht werden. Über Details zur Story schweigt sich der Sender in seiner Ankündigung bislang aus – erfreulicherweise, möchte man meinen, gehörte doch die Wendungsreiche und unvorhersehbare Story zu den Höhepunkten der bisherigen „Sherlock“-Episoden.
 
Kein Wort fiel bislang zu den Hauptdarstellern Benedict Cumberbatch (Sherlock Holmes) und Martin Freeman (John Watson). Es darf jedoch davon ausgegangen werden, dass beide auch im Special und den Episoden der vierten Staffel wieder in ihre Rollen schlüpfen werden. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: "Sherlock": BBC kündigt 4. Staffel und Special für 2015 an Da bin ich mehr als skeptisch, ob das noch mal an die Qualität der 1. u. 2. Staffel heranreichen wird. Die 3. war ja schonmal garnichts!
  2. AW: "Sherlock": BBC kündigt 4. Staffel und Special für 2015 an jo, die 3 war so überhaupt nicht Sherlock mäßig. Bei Sherlock denkt man an so sachen wie den Hund von Baskerville. Gabs ja in Staffel 1 oder 2. Aber in 4 kommt ja Moriarty zurück, kann also nur besser werden
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum