„Shooter“ und „Madoff“: Exklusive Serienpremieren auf Sky 1

0
28
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sky 1 bringt zwei Actionserien als exklusive TV-Premieren ins Programm. Mit den Serien „Shooter“ und „Madoff – Der 50-Milliarden-Dollar-Betrug“ verspricht der Sender Hochspannung.

Sky 1 zeigt zwei Serien als exklusive Premieren im deutschen Fernsehen. „Shooter“ ist eine actionreiche Serie mit Ryan Phillippe. Sie soll am 24.11. starten. Die Miniserie „Madoff – der 50-Milliarden-Dollar-Betrug“ wird ab dem 10.11. im Programm von Sky 1 sein.

In „Shooter“ spielt Ryan Phillippe einen amerikanischen Scharfschützen, der ein geplantes Attentat auf den Präsidenten verhindern muss. Der zurückgezogen lebende Ex-Marine wird dafür aus dem Ruhestand geholt. Er soll den gefährlichen Sniper Solotov, den er bereits seit seinem Afghanistan-Einsatz kennt, ausschalten. Der Einsatz geht aber schief.

Bei „Madoff“ geht es um den wahren Fall des Anlagebetrügers Bernie Madoff, gespielt von Richard Dreyfuss. Hinter der Miniserie stehen die Recherchen „The Madoff Chronicles“. Madoff handelte seit 1960 mit Aktien. Er wurde zu Amerikas größten Finanzbetrüger aller Zeiten. Beide Serien sind außerdem über Sky Go, Sky on Demand und Sky Ticket abrufbar. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert