Silbereisens „25 Jahre Feste-Show“ nicht in der ARD

9
188
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Schon seit einem Vierteljahrhundert heißt es „Willkommen bei den Festen der Volksmusik“. Aus diesem Anlass präsentiert Florian Silbereisen am Samstag (26. Oktober) die „25 Jahre Feste-Show – Das große Wiedersehen“ – jedoch nur in Dritten Programmen.

Auch wenn der Haussender der Feste der Volksmusik das Erste ist, wird die Aufzeichnung der Show in den beiden dritten Programmen MDR und NDR laufen. Dabei lockten die vergangenen Shows eigentlich immer Millionen Zuschauer vor den Fernsehschirm.

In der Show präsentiert Florian Silbereisen unter anderem die Wildecker Herzbuben, die Kastelruther Spatzen, Die Draufgänger, Eloy de Jong, Ben Zucker, KLUBBB3, Feuerherz, Andy Borg, Uta Bresan, Stefan Mross und Maximilian Arland als Gäste.

„25 Jahre Feste-Show – Das große Wiedersehen“ läuft am Samstag (26. Oktober) um 20.15 Uhr im MDR und im NDR. Die Show wurde am 7. Oktober aufgezeichnet.[jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. Möchte das Erste mit dieser unsinnigen Aktion den Altersdurchschnitt am Samstag künstlich nach unten drücken? Der Krimi um 20.15 Uhr dürfte wohl weit weniger Rentner anlocken und tatortähnliche Zahlen bringen, vor allem beim Altersdurchschnitt.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum