„Sing meinen Song“ mit Weihnachts-Special bei Vox

0
27
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Eine Berghütte in den österreichischen Alpen wird kurz vor Beginn der Adventszeit mit weihnachtlichen Liedern beschallt: Prominente Interpreten singen sich gegenseitig wieder was vor.

Radio-Klassiker wie „Last Christmas“ klingen in der Vorweihnachtszeit aus allen Lautsprechern – und Vox lässt die Evergreens von den Staffelteilnehmern seiner Musik-Show „Sing meinen Song“ neu interpretieren.

Dafür werden unter anderem Rea Garvey, Judith Holofernes, „Revolverheld“-Frontmann Johannes Strate und „Alphaville“-Sänger Marian Gold in eine abgelegene Berghütte geladen, wo sich die prominenten Interpreten jene Lieder vorsingen dürfen, die zu der Zeit auch wieder aus den Kaufhauslautsprechern des Landes tönen werden.

Während sich die Prominenten gegenseitig mit Wichtelgeschenken versehen, sollen Klassiker wie „What a wonderful World“ von Louis Armstrong dabei für wohlige Wärme unter den Zuschauer vor den Fernsehern sorgen.

Am Dienstag, den 27. November, präsentiert Mark Forster die Weihnachtsausgabe von „Sing meinen Song“ um 20.15 Uhr bei Vox. [rs]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert