Sky 1: Entertainment-Offensive im Mai

2
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Bekanntlich macht ja der Mai alles neu, so auch auf Sky 1. Deshalb gibt es im Wonnemonat die neuesten Staffeln von „Grey’s Anatomy“, „Wentworth“ und „The Heart Guy“ sowie das Finale von „Eine Liga für sich“ mit Frank Buschmann zu sehen.

Los geht es am 2. Mai um 21 Uhr mit der Erstausstrahlung der elften Staffel von „Grey’s Anatomy“. Nachdem ein Erdbeben die Stadt Seattle erschütterte, rollt eine wahre Flutwelle an Patienten auf die Ärzte zu. Doch das ist noch nicht alles, Derek Shepherd alias „McDreamy“ kommt nach einem Autounfall in Lokalkrankenhaus, wo er falsch behandelt wird. 

Ebenfalls am 2. Mai startet um 23 Uhr die dritte Staffel von „Wentworth“. Im Gefängnis geht der Kampf ums Überleben weiter. Bea (Danielle Cormack) will sich an Ferguson rächen. Sie zettelt einen Aufstand an und erzielt Verhandlungserfolge. Außerdem erreicht sie, dass die Häftlinge im H-Block auf Kosten der Gefängnisleitung eine Pizza zum Frühstück bekommen. Dadurch erhöht sie ihre Beliebtheit bei den Mitgefangenen.
 
„The Heart Guy“ startet dann am 15. Mai um 21.10 Uhr exklusiv auf Sky 1. In der australischen Serie kommt der arrogante Großstadtchirurg Hugh Knight nach einem Skandal in der Herzchirurgie in Sydney zurück in seine ländliche Heimatstadt. Hier darf er noch als Allgemeinarzt praktizieren.
 
Eine Woche später, und zwar am 22. Mai um 20.15 Uhr, gibt es dann die finale Folge der wöchentlichen Sport-Comedyshow „Eine Liga für sich“ mit Frank Buschmann auf Sky 1 sowie auf Sky Ticket, Sky On Demand und Sky Go zu sehen. [tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. Erstausstrahlung grey? Hab ich was verpasst ? Auf ProSieben läuft Staffel 13 hier ist Staffel 11 als Erstausstrahlung deklariert ?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!