Sky 3D läutet dreidimensionales Film- und Fußball-Wochenende ein

0
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die deutsche Pay-TV-Plattform Sky 3D startet ein neues 3D-Wochenende und wird künftig immer freitags mit einem Blockbuster-Film in drei Dimensionen aufwarten. Samstags soll dann in der Primetime jeweils ein Bundesliga-Topspiel zu sehen sein, sonntags laufen Dokumentationen.

Anzeige

Den Auftakt für das erste dreidimensionale Wochenende bildet am 9. September die 3D-Verfilmung „Alice im Wunderland“ von Regisseur Tim Burton, teilte der Anbieter am Dienstag mit. Das Oscar-prämierte Abenteuer mit Johnny Depp als verrücktem Hutmacher und Helena Bonham Carter als Roter Königin wird dann um 20.15 Uhr auf dem Bezahlsender Sky 3D zu sehen sein.

Am Samstag kommen ab 17.30 Uhr die Fußballfans auf ihre Kosten. Dann wird die Begegnung Werder Bremen gegen den Hamburger SV dreidimensional ausgestrahlt. Seit der laufenden Saison produziert die DFL jeweils das „Top-Spiel der Woche“ am Samstagabend in 3D. Die Primetime am Sonntag steht ganz im Zeichen von Dokumentationen. In einem Double-Feature der Doku-Reihe „Amerikas Nationalparks“ werden am Auftaktwochenende die beiden Episoden „Hawaiis Feuerberge“ (20.15 Uhr) und „Yellowstone“ (21.05 Uhr) zu sehen sein.
 
Der Sender Sky 3D kann über alle Sky-zertifizierten HD-Set-Top-Boxen empfangen werden, zu denen auch der erst kürzlich eingeführte Sky+ HD Receiver und Festplattenrecorder gehört. Darüber hinaus wird ein 3D-fähiges Fernsehgerät und eine 3D-Brille benötigt. Sky 3D ist derzeit über Satellit und einzelne Kabelanbieter wie Kabel BW zu empfangen. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum