Sky Arts HD zeigt Kunst aus dem „geheimnisvollen Italien“

0
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Sender Sky Arts HD bringt eine europäische Eigenproduktion ins Programm. „Geheimnisvolles Italien“ zeigt Kunstschätze aus einem bisher nicht gesehenen Blickwinkel.

Anzeige

Mit einer europäischen Eigenproduktion präsentiert Sky Arts HD berühmte Kunstschätze aus einem anderen Blickwinkel. Die Doku „Geheimnisvolles Italien“ erzählt von der Kunst Italiens, die über die Jahrhunderte hinweg Menschen auf der ganzen Welt begeisterte. Die Serie soll die Zuschauer einladen zu einer Reise durch die Werke, Kulturen, Städte und dem Leben der Künstler Italiens.

„Die größten Kunstschätze aus einem neuen Blickwinkel und mit neuen Filmtechniken gefilmt – das ermöglicht eine völlig neue Betrachtungsweise der Künste“, verspricht Christian Asanger, Vice President Entertainment Channels bei Sky Deutschland. Die Produktion besteht aus sieben Dokus: „Dante und die Erfindung der Hölle“, „Die Masken des Casanova“, „Die Rache der Artemisia“, „Ich bin La Scala“, „Die Passion des Raffael“, „Die Pietà des Michelangelo“ und „Pompejis Gärten“.

Zu sehen ist die Reihe ab dem 2.Dezember um 21 Uhr exklusiv auf Sky Arts HD und Sky Go. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert