Sky Atlantic HD zeigt zwei weitere HBO-Serien ab Sommer

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter Sky erweitert das Portfolio seines Serien-Kanals Altlantic HD im Sommer um zwei weitere Serien aus dem Repertoire des US-Anbieters HBO. Mit „Angry Boys“ und „Flight of the Conchords“ kommen zwei außergewöhnliche Comedy-Formate nach Deutschlands.

Ab dem 26. Juni 2013 starten die HBO-Serien „Angry Boys“ und „Flight of the Conchords“ bei Sky Atlantic HD. Letztere Serie erzählt die Geschichte der beiden neuseeländischen Musiker Bret (Bret McKenzie) und Jemaine (Jemaine Clement), die nach New York gezogen sind, um mit ihrer Band namens „Flight of the Conchords“ Amerika zu erobern. Begleitet werden die beiden dabei von ihrem einzigen Fan, der Stalkerin Mel und ihrem Manager Murray.

Die halbbiografische Serie basiert auf echten Erlebnissen der beiden Musiker und Comedians Bret McKenzie und Jemaine Clement, die mit ihrem musikalischen Comic-Duo „Flight of the Conchords“ in ihrer neusseländischen Heimat längst Kultstatus genießen. Ausgestrahlt wird die preisgekrönte Comedy bei Sky Atlantic HD ab dem 26. Juni immer Mittwochs um 22.00 Uhr.
 
Direkt im Anschluss startet der Sender die Serie „Angry Boys“. Darin schlüpft der australische Comedian Chris Lilley in gleich sechs unterschiedliche Hauptrollen. Unter anderem spielt er dabei die 17-Jährigen Zwillinge Nathan und Daniel Sims und geht der Frage nach, was es bedeutet, im 21. Jahrhundert ein Mann zu sein. Die Comedy-Serie im Mockumentary-Stil startet ebenfalls am 26. Juni und ist von da an immer Mittwochs um 22.30 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum