Sky-Blackout bei Bayern – Dortmund bis in die zweite Halbzeit

117
39
© lassedesignen - stock.adobe.com

Der deutsche Clasico lief – und zehntausende Sky-Kunden schauten in die Röhre. Störungsmeldungen schossen rund um den Anpfiff des heutigen Bundesliga-Topspiels nur so in die Höhe und ließen erst nach, als das Spiel eigentlich schon gelaufen war.

Über 70.000 Störungsmeldungen vermeldete „allestoerungen.de“, verzweifelte Fußballfans machten ihrem Ärger über alle Kanäle der sozialen Medien Luft:

Die Übertragung des Bundesliga-Krachers FC Bayern München gegen Borussia Dortmund wird stets von Fußballfans jenseits der Anhängerschaften beider Vereine ungeduldig erwartet – und gerade, wo es für beide Mannschaft um den Anschluss an die Tabellenspitze ging, war das Interesse an der Begegnung besonders groß, schließlich standen die Riesen der Bundesliga unter Druck.
Doch selbst den Anpfiff der Begegnung bekamen viele Zuschauer, die das Programm über Sky Go und Sky Ticket verfolgen wollten, schon nicht mehr mit. Sky verwies in der angezeigten Fehlermeldung an sein Online-Hilfecenter, das allerdings ebenfalls nicht erreichbar war.

Update 19.00 Uhr:

Das Serviceteam von Sky arbeitet laut einem etwa 20 Minuten alten Tweet an der Wiederherstellung des Streams:

„Liebe Sky Kunden, wir hatten einen kurzfristigen Ausfall unserer Streams. Der Fehler wird aktuell behoben, die meisten Plattformen sollten wieder funktionieren. Meldet euch bitte hier, wenn ihr noch Probleme habt. Für die Umstände entschuldigen wir uns vielmals. Euer Service Team“
Update 19.30 Uhr:

Sky Deutschland vermeldet bei Twitter um 19.17 Uhr:

„Liebe User, leider kommt es momentan zu Problemen beim Streamen über Sky Go und Sky Ticket. Das ganze Sky Team arbeitet bereits mit aller Kraft an einer Lösung. Wir entschuldigen uns für die Unanehmlichkeiten.“

Update 19.45 Uhr:

Im Sky-Supportforum schreibt Moderator „OliverB“:

„Liebe Kunden,

seit Anpfiff des Topspiels kommt es zu Problemen beim Streamen über Sky Go und Sky Ticket. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Über Neuigkeiten halten wir euch hier auf dem Laufenden. 

Euer Sky Community Team

UPDATE 19.34 Uhr: 

Die Störung hält leider weiter an. Auf folgenden Geräten könnt ihr streamen: Q Mini IP100, XBox, , SkyGo Samsung TV, Sky Ticket LG TV for both Go and Ticket

Sky Ticket:

Apple TV

LG TV

Xbox

Sky Go:

PC/Mac

Sky Q:

Samsung TV

Q Mini

Apple TV

SkyX:

IP100″

Update:

Um 19.50 Uhr (65. Spielminute) vermeldete der Sky-Support das Ende der Störung. Zu diesem Zeitpunkt war das Spiel in der Allianz-Arena bereits weitestgehend entschieden. Auch beklagten diverse User bis weit nach 20 Uhr einen nicht störungsfreien Empfang. Manch ein Kunde musste aufgrund der anhaltenden Störung während der Übertragung des Topspiels sogar familiäre Krisen bewältigen. So schreibt ein Kunde auf der Facebook-Seite von Sky Deutschland:

Danke Sky! Weil Bayern:Dortmund auf Skygo nicht funktioniert hat und ich über den Receiver kucken musste hat meine Tochter das Sandmännchen verpasst!“[rs]

Bildquelle:

  • Fussball: © lassedesignen - stock.adobe.com

117 Kommentare im Forum

  1. Linear über Sat (Privatkabel) habe ich keine Probleme, schaue UHD. Streaming wird auch in zig Jahren fehlerbehaftet sein.
Alle Kommentare 117 anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!