„Sky Cinema Animation HD“: Ostern wird zum Animationsfest

3
53
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Auf dem Sendeplatz von Sky Cinema Family nistet sich elf Tage lang ein Pop-Up-Sender ein. Auf „Sky Cinema Animation HD“ gibt es über das Osterfest 30 animierte Filme für die Nutzer. „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“ feiert TV-Premiere.

Zum Osterwochenende verwandelt sich der gewohnte Familienkanal von Sky zu einem Sender für Animationsfilme. Vom 18. bis zum 28. April sind bei „Sky Cinema Animation HD“ Animations-Streifen wie „Ich – Einfach Unverbesserlich“ (Karfreitag, 19. April, 18.35 Uhr) zu sehen.

Unter den 30 Produktionen ist auch „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“ zu sehen. Der Film, in dem die Monsterfamilie ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff besteigt, damit Drakula eine Pause vom Hotel machen kann, feiert am Ostersonntag (21. April) um 20.15 Uhr deutsche TV-Premiere bei „Sky Cinema Animation HD“.
 
Im Repertoire des Pop-Up-Senders ist auch „The Lego Ninjago Movie“ mit den Lego-Figuren, die am 28. April um 18.30 Uhr zu sehen sind. Auch der Kinofilm „Happy Family“, in dem eine Familie in Monster verwandelt wird, ist zu sehen. Die Animation-Produktion ist am 27. April zur Primetime zu sehen. 
 
Insgesamt läuft „Sky Cinema Animation HD“ elf Tage auf dem Sendeplatz von Sky Cinema Family. Startschuss für den Pop-Up-Sender von Sky gibt am Gründonnerstag (18. April) um 18.55 Uhr „Jagdfieber 2“. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Man abonniert Sky doch eigentlich, damit man bestimmte Sender bekommt. So ein Pop-Up-Kanal müsste doch eigentlich zusätzlich kommen. Auf der anderen Seite macht so ein Pop-Up-Kanal eigentlich keinen Sinn, besser wäre eine Sonderprogrammierung auf Sky Animation (einen 24 h Kanal mit Animationsfilmen, ah, sorry, das gibt es ja gar nicht bei Sky Deutschland). Es ist mittlerweile so Oldschool, ein Pay-TV-Abo mit Laufzeit abzuschließen, so noch Logos eingeblendet werden oder Werbung, wenn es z.B. Netflix gibt.
  2. Es ist mittlerweile so Oldschool, ein Pay-TV-Abo mit Laufzeit abzuschließen, so noch Logos eingeblendet werden oder Werbung, wenn es z.B. Netflix gibt.[/QUOTE] Du hast vollkommen recht. Nach nunmehr 30(!) Jahren Pay TV insgesamt, habe ich nach ersten Erfahrungen mit Netflix mein Sky Abo gekündigt. Vorteile: 1. keine Werbung 2. bessere Bild- und Tonqualität, 3. keine Logoeinblendung , 4. als Serienfan große Auswahl. Mit Netflix und zusätzlich Amazon Prime zum Spottpreis gegenüber Sky Vollpreis bin ich bestens versorgt.
  3. Du hast vollkommen recht. Nach nunmehr 30(!) Jahren Pay TV insgesamt, habe ich nach ersten Erfahrungen mit Netflix mein Sky Abo gekündigt. Vorteile: 1. keine Werbung 2. bessere Bild- und Tonqualität, 3. keine Logoeinblendung , 4. als Serienfan große Auswahl. Mit Netflix und zusätzlich Amazon Prime zum Spottpreis gegenüber Sky Vollpreis bin ich bestens versorgt.[/QUOTE] Und so Klassiker, wie "Dick & Doof", "Western von gestern" etc. gibt es auf DVD oder auf TCM (US-Version). Nachrichten gibt es aus dem Internet. RTL und ProSieben oder Sky brauche ich nicht.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum