Sky du Mont kehrt mit „Haunted“ auf TLC zurück

2
303
© TLC

Die erste Mystery-Eigenproduktion von TLC geht in die fünfte Staffel: Sky du Mont kehrt als Moderator zurück und präsentiert übernatürliche Ereignisse.

Vor knapp vier Jahren startete die erste Mystery-Eigenproduktion von TLC mit Sky du Mont als Moderator. In „Haunted – Seelen ohne Frieden“ präsentiert er Fälle von übernatürlichen Ereignissen, die sich im deutschsprachigen Raum zugetragen haben sollen.

Auf einer Reise zwischen Mythos und Wahrheit behandelt die 5. Staffel in zehn neuen Episoden rund 20 neue Fälle – von dämonischen Begegnungen bis zum Kontakt ins Jenseits. Wer sich bei der Aufmachung der Sendung an „X-Faktor: Das Unfassbare“ erinnert fühlt, liegt damit gar nicht so falsch. Die dämmrige Kulisse und verschwörerischen Aufsagertexte du Monts sind schließlich denen von „Star Trek“-Star Jonathan Frakes zum verwechseln ähnlich.

„Haunted – Seelen ohne Frieden“ läuft ab 27. März immer freitags um 22.15 Uhr exklusiv auf TLC.

Bildquelle:

  • DF_TLC_haunted: TLC

2 Kommentare im Forum

  1. Freut mich, die Mystery-Serien auf TLC sind meistens schon ganz gut, sowohl die deutschen als auch die amerikanischen und kanadischen Produktionen. Nur diese eine Serie mit den zwei Reportern (glaub Mystery Hunters oder so) war absoluter Trash.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum