Sky enthüllt deutsche „Spitting Image“-Figuren

1
539
Sky Comedy
©Sky Deutschland
Anzeige

Die schrägen Puppen von „Spitting Image“ kehren bald in einer neuen Staffel zurück. Und diesmal machen sie auch nicht vor deutschen und österreichischen Prominenten Halt.

Spitting Image Söder
Markus Söder in Birnenform gegossen: Erinnert ein wenig an einen Alt-Kanzler der CDU mit Kim Jong-un-Frisur. ©Sky Deutschland

Denn in der neuen Staffel der erfolgreichen Kultserie aus Großbritannien spielen erstmals auch zahlreiche deutsche und österreichische Puppen eine tragende und meist auch maßlos überzogene Rolle. Namentlich:

Annalena Baerbock, Markus Söder, Armin Laschet Sebastian Kurz, Barbara Schöneberger, Thomas Müller sind dabei. Zahlreiche internationale Puppenstars wie Joe Biden, Boris Johnson, Putin, Harry & Meghan, Elon Musk, Adele und viele weitere gesellen sich dazu.

Insgesamt neun neue Episoden und ein Best-of befinden sich in deutsch-britischer Produktion und bilden damit die erste internationale Version des Comedy-Formats. Schon im britischen Original bisher waren Kanzlerin Angela Merkel und Trainer Jürgen Klopp vertreten. Nun erhalten sie in der neuen Staffel auch Unterstützung von über 20 weiteren prominenten deutschen und österreichischen Charakteren.

Spitting Image Thomas Müller
Thomas Müller kommt hingegen bis auf die Vampirzähne noch ganz gut weg. ©Sky Deutschland

Redseven Entertainment produziert den deutschen Part. Die neuen Puppen werden in aufwändiger Handarbeit aus Latex in Deutschland und Großbritannien gefertigt.

Die neue Staffel „Spitting Image“ startet voraussichtlich im Herbst auf Sky Comedy.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-sky-comedy-logo: ©Sky Deutschland

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum