Sky: HBO-Miniserie „The Casual Vacancy“ startet im August

0
97
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die dreiteilige HBO-Miniserie „The Casual Vacancy“ um Niedertracht, Geldgier und Familienkonflikte basiert auf dem gleichnamigen Roman von „Harry Potter“-Autorin Joanne K. Rowling und wird im August bei Sky Atlantic HD zu sehen sein.

Anzeige

Ab dem 4. August wird es immer dienstags um 21.00 Uhr die drei jeweils einstündigen Folgen der HBO-Miniserie „The Casual Vacancy“ bei Sky Atlantic HD zu sehen geben. Die Handlung basiert auf dem gleichnamigen Roman der „Harry Potter“-Autorin Joanne K. Rowling. Zuschauer können frei wählen, ob sie die Dramedy in deutscher oder englischer Sprache genießen wollen. Parallel zur linearen Ausstrahlung ist „The Casual Vacancy“ auch über Sky Go, Sky Online und Sky Anytime flexibel verfügbar.

Handlungsort ist das ruhige, kleine, englische Städtchen Pagford, hinter dessen idyllischer Fassade jedoch zahlreiche Auseinandersetzungen lodern: Arm gegen Reich, Eltern gegen Kinder, Ehefrauen gegen Ehemänner und Lehrer gegen Schüler. Alle brodelnden Konflikte gelangen nach dem Tod von Gemeinderatsmitglied Barry Fairbrother (Rory Kinnear) schließlich ans Licht.
 
„The Telegraph“ lobte das Format besonders für den „Sinn für das Absurde“. Sarkastisch und beißend setzt „The Casual Vacancy“ gleichzeitig auf typisch britische Tugenden: Drama mit schwarzem Humor. BBC und HBO hielten sich dabei an die Romanvorlage von Rowlings „Ein plötzlicher Todesfall“, bei dem es sich um das erste Erwachsenenbuch der Autorin handelt. Zusätzlich konnten sie für die TV-Adaption einen alten Bekannten aus Hogwarts gewinnen: Schuldirektor Albus Dumbledore alias Michael Gambon spielt den konservativen Gemeinderatsvorsitzenden Mollison.
 
Gedreht wurde die Miniserie im englischen Painswick. Das Drehbuch schrieb Sarah Phelps („Große Erwartungen“), Regie führte Jonny Campbell („Spooks“, „Ashes to Ashes“). [ag]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert