Sky holt „König Arthur“ nach 46 Jahren zurück ins TV

1
2578
© Sky Deutschland
Anzeige

Zuletzt strahlte das ZDF die britische Serie „König Arthur“ 1974 aus. Heute wird sie zum ersten Mal seitdem im deutschen Fernsehen wiederholt.

In der britischen Serie „König Arthur“ (OT: „Arthur of the Britons“) mimt Oliver Tobias den Titelhelden. 1974 zeigt das ZDF die Serie, danach war sie im deutschen Fernsehen nicht mehr wiederholt worden. Sky Cinema Nostalgie packt den Oldie wieder aus: Ab heute, 3. Februar, sind die halbstündigen Folgen immer montags bis freitags ab 18.15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen. Sky sendet die erste Episode unverschlüsselt.

„König Arthur“ lief zuerst 1972 im britischen Fernsehen auf ITV. Die Serie verzichtete bewusst auf sagenumwobene Elemente wie die Ritter der Tafelrunde oder den Zauberer Merlin – denn sie wollte die historische Geschichte des Königs erzählen. So geht es etwa um den Kampf der Kelten gegen die sächsischen Eindringlinge im 6. Jahrhundert.

2013 erschien „König Arthur“ erstmal in Deutschland auf DVD. Anders als in der TV-Ausstrahlung vom ZDF in den 70ern war auf der DVD auch die 24. Folge in deutscher Synchronfassung enthalten. Auch Sky Cinema Nostalgie wird alle 24 Episoden zeigen.

Bildquelle:

  • skynostalgie: Sky Deutschland

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum