Sky kürzt Formel-1-Berichterstattung

61
29
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter wird die Vor- und Nachberichterstattung der Formel 1 kürzen und während der Rennen Optionskanäle abschalten. Als Grund führte die Bezahlplattform die bereits feststehende WM-Entscheidung an

Anzeige

Da Sebastian Vettel bereits als Weltmeister feststehe, hätte der „sonst übliche Spannungsaufbau in unserem Vorlauf bei den verbleibenden Rennen nicht mehr die gewohnte Bedeutung“, hieß es am Sonntag in einem Facebook-Eintrag von „Dein Sky Sport“. Dies gelte auch für die Analyse im Nachlauf des Rennens als auch für die Anzahl der Optionskanäle. „Als wirtschaftlich denkendes Unternehmen passen wir ab sofort unsere Rahmenberichterstattung den sportlichen Gegebenheiten an“, hieß es in dem Posting.

Für die Berichterstattung über das Rennen gelte das allerdings nicht. Die Kommentatoren Jacques Schulz und Marc Surer sollen auch in den kommenden Wochen in „gewohnter Qualität“ berichten. Die Entscheidung traf nicht bei allen Fans auf offene Ohren. Kritisiert wurde vor allem, dass bei Konkurrent RTL trotz bereits entschiedener WM weiterhin ausfürliche Vor- und Nachberichterstattung stattfinde. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

61 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky kürzt Formel-1-Berichterstattung bevor die buli fans mich hier an den marterpfahl binden: wird bei einer- 4 runden vor ende der meisterschaft- entschiedenen deutschen fußballmeisterschaft die berichterstattung zurückgefahren? ich schau in meine glaskugel und sach ma NEIN!!! sky geht in richtung sport= fußball und sonst nix unpackbar
  2. AW: Sky kürzt Formel-1-Berichterstattung Nachvollziehbar! Die WM ist entschieden, da brauchst es keine komplette Bericherstattung mehr. Auch wenn die "Hardcore-Fans" bestimmt anderer Meinung sein werden.
  3. AW: Sky kürzt Formel-1-Berichterstattung Das kann man aber nicht (direkt) vergleichen. In der Bundesliga geht es bis zum letzten Spieltag um den Einzug in den europäischen Wettbewerb oder um den Klassenerhalt.
Alle Kommentare 61 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum