Sky lässt es poppen: Sky Cinema Sci-Fi HD – auch in UHD

13
96
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im Juli und August sendet Sky den Pop-up Sender „Sky Cinema Sci-Fi HD“ mit bekannten Sci-Fi-Filmen und der exklusiven TV-Premiere des Blockbusters „Blade Runner 2049“. Den gibt es sogar in UHD.

Anzeige

Sky macht demnächst auf Sci-Fi und präsentiert vom 27. Juli bis 5. August den Pop-up-Channel „Sky Cinema Sci-Fi HD“. Es werden rund dreißig Filmhits des Genres gezeigt. Darunter ist die TV-Premiere von Denis Villeneuves zweifach oscarprämiertem „Blade Runner 2049“. Die Fortsetzung des Kult-Hits „Blade Runner“ von Ridley Scott, der ebenfalls gezeigt wird, läuft als exklusive deutsche Erstausstrahlung auf Sky Cinema Sci-Fi HD und wird über Sky Q auch in Ultra HD Qualität angeboten.

Weitere Filme im Programm des Pop-up Senders sind:  „Passengers“, „Life“ und der postapokalyptische Thriller „The Book of Eli“. Auch Matt Damon in „Elysium“ und Justin Timberlake und Amanda Seyfried in „In Time – Deine Zeit läuft ab“ geben sich ein Stelldichein auf „Sky Cinema Sci-Fi HD“.  
 
Die Comic-Verfilmungen „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ mit Chris Pratt und Zoe Saldana ist ebenfalls zu sehen, genauso wie das bildgewaltige „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“. Fehlen darf natürlich nicht „Terminator 3 – Rebellion der Maschinen“ und „Terminator – Die Erlösung“.
 
„Pitch Black – Planet der Finsternis“ und „Riddick – Chroniken eines Kriegers“ sowie „Rogue One: A Star Wars Story“ sind auch mit dabei. Zudem zeigt Sky die HBO-Neuverfilmung des Klassikers „Fahrenheit 451“ mit Michael B. Jordan, der als Bücherverbrenner an seiner Arbeit zweifelt.
 
„Sky Cinema Sci-Fi HD“ läuft von 27. Juli. bis 5. August und ersetzt in dieser Zeit Sky Cinema Hits. Über Sky Q kann die TV-Premiere „Blade Runner 2049“ auch in Ultra HD-Auflösung angesehen werden. 

[tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

13 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum