Sky sichert sich exklusives Filmpaket – „The King’s Speech“

30
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter Sky hat sich die Filmrechte an Produktionen von Wild Bunch Germany und Senator Film Entertainment gesichert. Zuschauer dürfen sich damit unter anderem auf den Oscar-Erfolg „The King’s Speech“ freuen.

Anzeige

Mit dem Erwerb der exklusiven Pay-TV-Rechte an den Kinoproduktionen der Jahre 2011 und 2012 der beiden deutschen Filmvertriebs- und Produktionsunternehmen können die Filme auch über die Dienste Sky Go und Sky Anytime genutzt werden, teilte der Anbieter am Freitag mit. Das Rechtepaket beinhaltet neben „The King’s Speech“ den Thriller „Faces In The Crowd“ mit Milla Jovovich („Resident Evil“-Reihe“) und das frisch in den Kinos gestartete Drama „London Boulevard“ mit Colin Farrell und Keira Knightley.
 
 

Außerdem dabei sind der mit Keanu Reeves und Robin Wright hochkarätig besetzte Streifen „The Private Lives Of Pippa Lee“ sowie das Drama „The Company Men“, der mit Ben Affleck, Kevin Costner, Tommy Lee Jones und Chris Cooper ebenfalls mit einer eindrucksvollen Schauspielerriege aufwartet. Der Vertrag mit Wild Bunch und Senator Entertainment unterstreiche die Position von Sky als „Home Of Movies“, betonte Gary Davey, Executive Vice President Programming bei Sky. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

30 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky sichert sich exklusives Filmpaket - "The King's Speech" Endlich mal ne gute Nachricht in Sachen Film! Bitte mehr davon.
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum