Sky Sport mit starken Quoten zum Champions League-Auftakt

5
143
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Seit Dienstag verfolgen wieder millionen Fans die Spiele ihrer Lieblingsmannschaften auf Sky Sport und liefern dem Sender damit höhere Quoten als zuvor.

Bereits am ersten Spieltag der UEFA Champions League ging die Anzahl der Zuschauer steil nach oben mit 1,70 Millionen Zuschauern. Damit lag der Auftaktspieltag um 13 Prozent über dem Vorjahresstart. Außerdem war es der zweitstärkste Champions League Spieltag in der Sendergeschichte, nur überragt vom zweiten Spieltag der Vorsaison. Insgesamt verfolgten 3,24 Millionen Fans die Live-Übertragung am Dienstag und Mittwoch.

Darüberhinaus gab es eine starke Berichterstattung im Free-TV mit jeweils knapp 1,5 Millionen Zuschauern auf Sky Sport News HD an den Champions League Abenden.
 
Neben dem TV-Angebot blieb auch das Internet nicht still: so erreichten die wöchentlichen Aufrufe auf frei zugänglichen digitalen Plattformen von Sky dank skysport.de und den Sky Kanälen auf YouTube und Facebook den zweistelligen Millionenbereich. [msr]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. Der Satz und die Zahlen sind ja sowas von nichts sagend. Durch wie viele Spiele + Wiederholungen muss man das ganze den teilen ? Wie viele haben das BVB und wie viele das Bayern Spiel (Live) geschaut. Wären es viele gewesen, hätte es wieder eine "Schulterklopf" News gegeben. Da die aber ausgeblieben ist, waren es scheinbar doch nicht viele.
  2. Naja , ob sich die UEFA einen gefallen getan hat , als sie das ZDF Angeot nicht angenommen haben , muss ich bezweifeln.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum