Sky überträgt ab heute vom inoffiziellen „fünften Golf-Major“

5
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Erst in einem Monat steht das erste Mastersturnier im Golf in Augusta auf dem Programm. Bei Sky beginnt die Masterssaison zumindest inoffiziell jedoch bereits heute.

In Florida treffen sich die besten Golfer zum höchstdotierten Golf-Wettbewerb der Welt, den „The Players Championsship“, dem inoffiziell fünften Masters-Turnier.

In diesem Jahr werden unter anderem alle Spieler der Top Ten der Weltrangliste teilnehmen. Neben den beiden deutschen Startern Alex Ceijka und Martin Kaymer gehen auch Tiger Woods, Phil Mickelson und Titelverteidiger Webb Simpson an den Start.

Martin Kaymer gewann bereits 2014 den Titel auf dem Stadium Course des TPC at Sawgrass. Vor der Übertragung des diesjährigen Turniers zeigt Sky am heutigen 14. März um 17 Uhr nochmal einen einstündigen Film über Kaymers Triumph in englischsprachiger Originalvertonung.

Der Deutsche startet dann danach um 18.38 Uhr gemeinsam mit zwei weiteren ehemaligen Turniersiegern, Adam Scott und Henrik Stenson, auf die erste Runde.

Insgesamt wird Sky 22 Stunden vom Turnier berichten. Als Kommentatoren werden Gregor Biernath und Adrian Grosser fungieren, live von vor Ort wird Sky Reporter Christopher Lymberopoulos berichten. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. Bitte keine tägliche Werbung für Sky mehr ! [SIZE=6]Sky Deutschland Bewertungen [/SIZE] Sky Deutschland wird auf Trustpilot mit 0,3 von 10 als „Ungenügend“ bewertet oop:
  2. Wenn ich mir die ersten Bewertungen anschaue, dann triefen diese nur so vor Dummheit. Da hat man eher den Eindruck, die schauen sich die großen Schlagworte an, und fangen an zu buchen, ohne das Kleingedruckte zu lesen. Um solche Idioten tut es mir nicht leid. Und wer heutzutage über Hotlines bucht, dem ist sowieso nicht zu helfen. Was die Werbung angeht, sky würde nicht lange bestehen, blenden sie die Werbung aus. Die Geiz ist geil Mentalität hier in Deutschland lässt das einfach nicht zu. Sonst würdest du nämlich für ein Vollabo garantiert 120 - 150 Euro im Monat zahlen müssen. Aber soweit können manche nicht denken.
  3. Wow, das sind ja so gut wie gar keine positiven Bewertungen dabei. Ich muss sagen, das mich Sky immer weniger überzeugt. Einfach zuviel Werbung. Schließlich heißt es ja Pay-TV. Ich habe für Juli gekündigt. Weil immer weniger geboten wird. Sender verschwinden. Nee, das ist nix.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum