Sky widmet Til Schweiger verlängertes Wochenende

69
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Anlässlich der Kinopremiere seines neuen Films „Schutzengel“ widmet der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky dem deutschen Schauspieler eine Sonderprogrammierung und zeigt Ende September über vier Tage hinweg ausgewählte Filme von und mit Til Schweiger. Darunter: Die Fortsetzung von „Männerherzen“ als deutsche TV-Premiere.

Wie der Pay-TV-Anbieter am Dienstag bekannt gab, wird die Sonderprogrammierung zwischen dem 27. und dem 30. September auf Sky Cinema HD zu sehen sein. Den Auftakt bestreitet am Donnerstag (27. September) um 20.15 Uhr die romantische Komödie „Keinohrhasen“, in der Til Schweiger als Berliner Boulevardreporter Ludo Decker versucht, dass Herz von Kindergärtnerin Anna (Nora Tschirner) zu erobern. Im Anschluss zeigt Sky Cinema HD mit „Kokowääh“ den ersten Film, in dem die jüngste Schweiger-Tochter Emma ihre erste Hauptrolle übernimmt.

Die Fortsetzung von „Keinohrhasen“ nimmt der Pay-TV-Sender dann am Freitag ins Programm: „Zweiohrküken“ wird zur Primetime um 20.15 Uhr zu sehen sein, bevor sich die tapferen Recken aus „1 1/2 Ritter“ auf die Suche nach der hinreißenden Herzelinde machen. Schweiger führte bei allen vier Filmen auch Regie. Gemeinsam mit Kollege Florian David Fitz zeigt Schweiger am Samstag was in „Männerherzen“ steckt. Von einer ganz anderen Seite zeigt sich der Mime in „Knockin‘ On Heaven’s Door“, seiner ersten eigenen Produktion aus dem Jahre 1997.

Am Sonntag krönt Sky Cinema HD seine Sonderprogrammierung schließlich mit einem wahren Til-Schweiger-Marathon. Ab 8.05 Uhr können Fans des Schauspielers noch einmal alle gezeigten Filme und Specials hintereinander sehen. Ab 20.15 Uhr zeigt der Pay-TV-Sender dann die Fortsetzung von Simon Verhoevens Komödie „Männerherzen…und die ganz, ganz große Liebe“ als deutsche TV-Premiere.
    Die Til-Schweiger-Sonderprogrammierung im Überblick:

      
Donnerstag
, 27. September 2012
20.15 Uhr: „Keinohrhasen“
22.15 Uhr: „Kokowääh“
00.15 Uhr: „Making of… Kokowääh“

Freitag, 28. September 2012
19.55 Uhr: „Making of… Spezial“
20.15 Uhr: „Zweiohrküken“
22.30 Uhr: „1 1/2 Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde“

Samstag, 29. September 2012
20.15 Uhr: „Männerherzen“
22.05 Uhr: „Knockin‘ On Heaven’s Door“

Sonntag, 30. September 2012
8.05 Uhr: „Making of… Spezial“ (Wiederholung)
8.20 Uhr: „Knockin‘ On Heaven’s Door“
9.50 Uhr: „Kokowääh“
12.10 Uhr: „1 1/2 Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde“
14.05 Uhr: „Keinohrhasen“
16.05 Uhr: „Zweiohrküken“
18.20 Uhr: „Männerherzen“
20.15 Uhr: „Männerherzen…und die ganz, ganz große Liebe“
22.05 Uhr: „Making of… Männerherzen…und die ganz, ganz große Liebe“[fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

69 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky widmet Til Schweiger verlängertes Wochenende Schade. 'Manta, Manta' hätte ich gerne nochmal in Full HD geseh'n. Kam in der ARD ja nur in 720p . Bild war aber trotzdem klasse .
  2. AW: Sky widmet Til Schweiger verlängertes Wochenende Til Schweiger ist mir schnuppe aber Bruce Berger (Justus von Dohnányi) ist ganz, ganz, ganz, ganz großes Kino
  3. AW: Sky widmet Til Schweiger verlängertes Wochenende Richtiges Brechprogramm. Aber passt zu Sky und deren Zuschauer. Til Schweiger hat bis auf "Der bewegte Mann" nurnoch Schrottfilme gemacht.
Alle Kommentare 69 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum