Sky zeigt 3. Staffel „Game of Thrones“ direkt nach US-Start

26
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Kampf um den eisernen Thron geht in die nächste Runde – und das nicht nur in den USA. Denn der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky zeigt die dritte Staffel „Game of Thrones“ bereits wenige Stunden nach dem US-Start.

Wenn die erfolgreiche HBO-Serie „Game of Thrones“ am 31. März im US-Fernsehen in die dritte Runde startet, können sich auch deutsche Fans mit einem Sky-Abo bereit für neue Abenteuer aus Westeros machen. Denn wie der Pay-TV-Anbieter am Mittwoch bekannt gab, werden die neuen Folgen bereits wenige Stunden nach dem US-Start in der englischen Originalfassung auf Sky Go und Sky Anytime zur Verfügung stehen. Dabei kann der Auftakt zur dritten Staffel bereits am 1. April über Sky Go und einen Tag später über Sky Anytime abgerufen werden.

Die lineare Ausstrahlung auf Sky Atlantic HD beginnt am 19. Mai und bietet den Interessenten wahlweise die deutsche Synchronisation oder die englische Original-Tonspur. Bis dahin stellt der Pay-TV-Anbieter allen Zuschauern, die die Fantasy-Saga um den eisernen Thron noch einmal komplett sehen wollen, ab dem 20. April die ersten beiden Staffeln für 30 Tage zum Abruf bereit. Wenn die dritte Staffel dann im linearen Programm des HBO-Senders zu sehen ist, steht die jeweils nächste Folge bereits eine Woche im Voraus auf Sky Go und Sky Anytime bereit.
 
Ähnlich wie schon in den vergangenen Staffeln, werden auch im dritten Teil von George R. R. Martins Bestseller wieder die Schwerte gezückt. Nachdem Stannis Baratheon, Bruder des einstigen Königs Robert, die Lannisters mit einem brutalen Angriff in Königsmund überfiel, kämpfen diese um ihre zunehmend schwindende Vorherrschaft. Das Machtgefüge in Westeros läuft Gefahr, sich durch die Vorkommnisse an der Nordwand zu verschieben. Der König des Nordens setzt weiterhin alle Hebel in Bewegung, um die Lannisters weiter in Bedrängnis zu bringen, während aus dem Norden Mance Rayder mit einer riesigen Armee auf die Nordwand zumarschiert. Und auch jenseits der Meerenge rüstet man sich für den Krieg. Daenerys Targaryen rekrutiert in Essos eins Armee, die sie gemeinsam mit ihren drei Drachen nach Westeros führen will, um den eisernen Thron zu erobern.
 
Fans der HBO-Serie können sich zudem auch auf baldigen Nachschub fürs Heimkino freuen. Am 5. April veröffentlicht Warner Home Video die komplette zweite Staffel inklusive umfangreichem Bonusmaterial auf Blu-ray. Bei Amazon kann die blaue Scheibe für aktuell 49,99 Euro vorbestellt werden.
 
Mehr zur dritten Staffel „Game of Thrones“ erfahren Sie außerdem im aktuellen BLU-RAY MAGAZIN 2/2013, das seit dem 1. Februar überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich ist. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

26 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky zeigt 3. Staffel "Game of Thrones" direkt nach US-Start Wenn jetzt auch mal noch so Serien ala Two and a half Men, Big Bang Theory und so, zeitnah laufen würden, wäre doch echt klasse. Vll. kommt da ja von Sky noch was in der Zukunft
  2. AW: Sky zeigt 3. Staffel "Game of Thrones" direkt nach US-Start Schön für diejenigen, die Sky Anytime nutzen können. Mir bleibt nur Sky Go und da das keine Alternative ist, muss ich dann doch zu anderen Quellen greifen. Ich wünschte, es gäbe eine Montag Abend/Nacht Ausstrahlung der OF auf Sky Atlantic HD. Auch gut, dass die dt. Synchro nicht allzu lange auf sich warten lässt.
  3. AW: Sky zeigt 3. Staffel "Game of Thrones" direkt nach US-Start Theoretisch kannst auch Du Anytime nutzen. Musst nur bei Sky abrufen und einen Receiver ordern.
Alle Kommentare 26 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum