Sky zeigt HBO-Produktion über Modezar Ralph Lauren

0
34
Bild: © Sky Deutschland
Bild: © Sky Deutschland

Kommende Woche zeigt Sky eine neunzigminütige Dokumentation über den amerikanischen Modeschöpfer Ralph Lauren, die vom Pay-TV-Sender HBO produziert wurde.

Regie für „Very Ralph“ führte Susan Lacy, die sich bereits für die HBO-Dokumentationen „Spielberg“ und „Jane Fonda in Five Acts“ verantwortlich zeichnete.

Seit mehr als 50 Jahren definiert Ralph Lauren den American Style und schuf ein milliardenschweres Unternehmen. Die Dokumentation „Very Ralph“ beschreibt den Werdegang Laurens vom kleinen Jungen aus der Bronx bis hin zum weltbekannten Modeschöpfer.

In der Dokumentation gewährt Ralph Lauren einen tiefen Einblick in sein Leben und Schaffen. Er erzählt von seiner Kindheit, seiner langjährigen Ehe und seinen Anfängen als Modeschöpfer.

Neben Ralph Lauren und seinen Familienmitgliedern kommen etliche Kollegen wie die Modemacher Calvin Klein, Donna Karan und Karl Lagerfeld sowie die Herausgeberin der amerikanischen Vogue Anna Wintour zu Wort.

„Very Ralph“ ist ab dem 13. November auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q abrufbar. Am 3. Dezember wird die Dokuemtation um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt.[jrk]

Bildquelle:

  • Sky-Logo-2019: © Sky Deutschland

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!